30.03.2012

Frühlingsboten zum Mitnehmen

Unser Osterzweig hat schon fleißig geblüht und ist nun gerade auf dem besten Wege alle Blüten abzuwerfen. Leider! In seinem jetzigen Zustand sieht er ziemlich kahl aus und braucht dringend ein wenig Farbe, ein paar neue Blüten sozusagen, die uns bis Ostern begleiten können.
Da ich viele Bücher habe, die auf eine Weiterverarbeitung warten, war es ganz klar, dass ich aus diesen neue Frühlingsboten zaubern werde.

Zuerst hab ich eine Schablone angefertigt, um die Blüten auf die Buchseiten zu bringen.

Our Easter branch has flourished and is now just on the way to throw off all the flowers. Unfortunately! In its current state it looks pretty bleak and desperately needs a little paint, some new flowers, to say so, which can accompany us till Easter.
Cause I have many books waiting for further processing, it was quite clear that I would conjure up these new signs of spring.

At first I made ​​a template to bring the flowers on the book pages.


Die aufgezeichneten Blüten ausschneiden. Und dann mit Pastellkreide bemalen, die Pigmente ein bisschen in die Blütenblätter hineinreiben, so dass sich ein Farbverlauf ergibt. Am Schluss den Rand mit einem schwarzen Fineliner nachziehen, ein paar Tupfer in die Mitte und mit dem Cutter ein Kreuz einritzen, durch das die Blüte dann auf den Zweig aufgesteckt werden kann.

Die Blütenblätter ein bisschen runden, in dem man sie über einen Stift zieht und schon sind die Blüten fertig.

Cut out the sketched flowers, paint with pastels and rub a bit of the pigments in the petals, so that there is a gradient. At the end outline the rim with a black Fineliner, make a few touches in the center and a cross with the cutter, by which the bloom can then be attached to the branch.

Round the
petals a bit, while pulling over a pin and already ´ve done.



Da Lena neulich schrieb, dass sie es nicht schafft, Bücher zu zerschneiden, habe ich mir gedacht, es wäre doch nett, wenn ich im Photoshop noch ein bisschen was zurechtbastle, was ihr ausdrucken könnt.

As Lena wrote recently that she is not able to cut up books, I thought it would be nice if I gave you a little Photoshop-gambling, which you can just print.


Wer eigene Buchseiten verwenden will, für den gibt es hier die einzelne Blüte. Zum Ausmalen und Ausdrucken auf weißem Papier könnt ihr diese Vorlage (hell) oder diese (mit Buchseite) mitnehmen.

Passende Blütenhüpfer findet ihr übrigens bei Doris von mamas kram.

Ich wünsche euch allen einen wundervoll blühenden Tag und gehe jetzt wieder mein großes Kind pflegen.

If you want to use your own bookpages, here is the single bloom. To print on white paper and coloring out you can take with you this template or this.
Related hops flowers can be found in the way of Doris mamas kram.

I wish you all a wonderful day and am now thriving again maintain my oldest One.


Kommentare:

  1. Was für eine zauberhafte Idee!! Die Blüten sehen so wunderschön zart und frühlingshaft aus! Die freuen sich bestimmt über ein paar Schmetterlinge an ihrer Seite ;-) Danke für deine lieben Worte!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sind auch wunderschön! Und dann noch aus Buchseiten, das gefällt mir natürlich noch mal so gut. Toll.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin zu blöd, die Kommentarfunktion zu finden, also schreibe ich hier, hmpf. :)
      Die Blüten sind superschön und vor allem eine ganz klasse Idee, ich hab nämlich einen neuen Stempel mit ganz ähnlichen Blüten und hab schon überlegt, was ich mit dem mache... *Stempelfarbe hol*
      Ich dank Dir für Deine tollen Ideen.
      LG /inka

      Löschen
  3. Like! tolle Idee, aber ich glaub ich werds nochmal verändern :)
    und noch was: toller Blog! hab dich gleich mal "hinzugefügt" :)

    AntwortenLöschen
  4. Steffi, na dann los und zeig doch dann mal, was du gezaubert hast.
    Und ich hoffe natürlich, dass du gerne wiederkommen magst :-)

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    die sehen nicht nur bezaubernd aus, ich finde auch super, dass Du einen Download für die anbietest, die es nicht über sich bringen, an ihren Büchern herumzuschneiden.
    Wunderschön.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  6. Oh hallo. Schön so einen hübschen blog zu finden. Danke für die Osterodee mit den Blümchen und schöne Feiertage;)
    Kati

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kati, schön, dass du hier reingeschaut hast und ich wünsch dir ebenso wundervolle Ostertage!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    das sind ganz zauberhafte Blüten!!! Sooooo schööööön!
    Vielen lieben Dank!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)