28.05.2012

Just one pic#23





Mehr Bilder ohne Worte findet ihr hier:
More pictures without words can be found here:





Kommentare:

  1. Das ist ja ein Hammer-Bild! Aber was zeigt es? Sieht ein bisschen aus wie ein Finger von irgend einem Monster :-). Aber wird wohl doch eher eine Pflanze sein, oder?!

    Schönen Pfingstmontag wünscht dir Kirstin.

    AntwortenLöschen
  2. WOW! ja und da rätsel ich mit Kristin mit .... ein Schnabel?
    zu meinem Akrobat: das war beim Gauklerfest in Rottenburg, Ende April...
    ich kam auf den letzten Drücker und habe einfach nur saumäßig Glück gehabt, mit dem Standort, dass der Typ da grad noch 5 Minuten in der Luft war und überhaupt. Mich fasziniert sowas unglaublich.
    ganz liebe Grüße von JULE

    AntwortenLöschen
  3. Ein unglaublich tolles Bild mal wieder.
    Ich tippe auf den Schnabel eines Vogels. Pelikan?

    Das Fenster ist übrigens nicht meins, es gehört zum Fahrradabstellraum und den Grill habe ich vor vielen Jahren bei Mömax gekauft. Wetter- und winterfest, sehr praktisch. :-)
    Das Rezept kann nicht funktionieren - es enthält weder Ei noch Backpulver und mit der angegebenen Flüssigkeitsmenge werden es nur trockene Krümel... toll fotografiert ist das, aber selbst mit doppelter Flüssigkeitsmenge ist es noch sehr trocken. Jetzt hab ich ncoh ein anderes rezept gefunden, das klingt plausibler - vielleicht probiere ich es dmait noch mal. Aber dann bleibe ich dabei, um das Experiment gleich abzubrechen, bevor die Rauchschwaden kommen... ;-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. mmmh grübel grüüübel..was ist das denn? würd auch auf einen schnabel tippen..schööönes bild!
    noch einen schönen pfingstmontag
    grüssle fr gerle :-)

    AntwortenLöschen
  5. Jo, Katja hat es raus: Das ist das Ende eines unscharfen Pelikanschnabels :-)
    Unscharf deshalb, weil der sich immer so schnell verkrümeln wollte ich ich nicht schnell genug war mit zielen auf den weit entfernten Schnabel. Macht sich mit nem Tele eben nicht so leicht :-)

    AntwortenLöschen
  6. klasse! ein schnabel... ah ja vom pelikan (wer lesen kann, ist im vorteil :) )

    AntwortenLöschen
  7. Also daraufhin werde ich einen Pelikanschnabel bei nächster Gelegenheit mal ganz genau unter die Lupe nehmen... Allein die vielen Farben! Eine ganz tolle Aufnahme ist dir da wieder einmal gelungen!

    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)