21.07.2012

Himmlische Veränderungen


Für´s samstägliche In Heaven hab ich diesmal PSE getestet, weil es doch so nette kleine Funktionen eingebaut hat. Ein bisschen Orton-Effekt und ein wenig Lomografie drüber und schon hat man ganz wunderbare, außergewöhnliche Fotos. Gefällt mir zum Teil sehr gut und ich werd das sicher noch ab und an auf diese Art und Weise verändern.

So wachen wir am Morgen auf ...


und pusten uns mittags den Himmel frei (na zumindest teilweise).


Nachmittags greifen wir zu besonders wirkungsvollen Mitteln und fangen unsere kleinen Wolkenbilder mit Fuballfeldernetzen ein ...


und nehmen abends wieder Regen ins Kauf, um dann auf der anderen Seite den schönsten Regenbogen seit langem zu entdecken.


Dabei nicht allein zu sein, sondern den Ausreißer von neulich über sich zu sehen, tut gut. (Schön, dass du wieder da bist Dicker!)



Und selbst Hochspannungsleitungen bekommen magisches Aussehen, obwohl sie mit diesem Tag gar nicht zu tun haben :-)


Nichts desto trotz ist der Regenbogen von neulich auch im Original besonders bezaubernd. Groß, klar, schön, so weit in der Spannweite, dass ich ihn fast nicht auf´s Bild gebannt bekam ...


Romantisch schön ...


Und bei euch so? Hattet ihr auch so wunderbare himmlische Augenblicke? Ich wünsche allen Ferienkindern und -eltern eine wundervolle Entspannungszeit mit größtmöglichem Erholungseffekt und verkrümel mich zu meinen Jungs. Aber versprochen, ich komm wieder - mit jeder Menge Bildern im Gepäck und ein paar Plänen für´s Blog und beruflich und überhaupt :-)


Kommentare:

  1. Hast Du wieder wunderbare Himmelsblicke eingefangen! Natürlich ist der Regenbogen besonders spektakulär, aber wegen der tollen Perspektive ist diese Woche das Fußballnetz mein besonderer Favorit.
    Habt einen tollen Urlaub und kommt gesund wieder!

    Herzlicher Gruß und ein schönes Wochenende -
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für schöne Fotos!!! Jetzt hab ich gerade hier hin gefunden und nun biste erstmal wech... :-( schön hier...ich komme jetzt öfter...liebe Grüße und einen tooooollen Urlaub wünsche ich dir!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Regenbogen war bei uns am Donnerstag hier auch in seinen schönsten Farben zu sehen. Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei. Es wäre ein fantastisches Bild geworden - denke ich! :o)

    Genieße deine freien Tage!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass das Mietzie wieder da ist - ich wünsche Euch einen glücklichen Urlaub....

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe himmelbilder und Ich lese deinen Blog total gerne und ich wurde von Julia von junifaden.blogpost.com getagged und würde den Staffelstab nun gerne an dich weiter geben.
    Um was genau es geht, kannst du in meinem Blog lesen.
    Würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest.
    Liebe Grüße Nina

    sry leider konnte ich keine email adresse von dir finden.

    AntwortenLöschen
  6. Der Regenbogen fetzt ja. So im Ganzen hab ich noch nie einen vor die Kameralinse bekommen :'(
    Ich wünsche euch weiterhin einen schönen Urlaub! :)

    P.S.: Als Leserin meines Blogs interessiert dich viell. ja dieses Gewinnspiel:
    http://blogworld-of-tira-mi-su.blogspot.de/2012/07/die-folientante-hat-wieder-zugeschlagen.html

    AntwortenLöschen
  7. das sind mal wieder ganz bezaubernde Fotos!!!
    Vielleicht magst du ja etwas zum Thema Wochenende posten, dann kannst du gern hier mitmachen (kein Gewinnspiel, habe dich "nur" getaggt ;)

    http://saro-schreibt.blogspot.de/2012/07/endlich-sommer.html

    LG
    Saro

    AntwortenLöschen
  8. hab Post bekommen :))

    vielen lieben Dank!

    die Karte ist wirklich wunderschön, und so wie Du schreibst, habt Ihr auch eine Gute Zeit :)

    ich würde mich gerne revanchieren, aber dafür bräuchte ich Deine Adresse!

    LG und Danke Agnes

    P.S. ab Freitag erst mal nicht OnLine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)