06.09.2012

Bring in the greens

Oh was für ein geniales Thema!

Wer mich kennt, weiß, dass Grün meine absolute Lieblingsfarbe ist. (Wer mich nicht kennt, weiß es jetzt :-))
Das hat Bestand seit mehr als zwanzig Jahren. Und wird sich vermutlich in den nächsten zwanzig auch nicht ändern. Die Farbe ist mein Ich  :-)

Grün ist im Farbkreis die neutrale Mitte. Es liegt am Übergang der warmen zu den kalten Tönen und vereint die gegensätzlichen Qualitäten des warmen Gelbs und kalten Blaus:
Freude und Ernsthaftigkeit, Härte und Weichheit, ist Verbindung von Intellekt zu Intuition sowie Aktivität und Passivität.
Grün ist als in sich ruhende Farbe der Grundstock für neue Vorhaben, auf dem sich etwas entwickeln kann. Der Gelbanteil liefert den Ideenreichtum und die blauen Anteile stehen für den nötigen Abstand, um den Plan überschaubar zu machen.

Grün wird auch als die Farbe der Hoffnung bezeichnet, besonders bei gelbstichigen Nuancen von Grün. Wir kennen das alle vom Frühlingserwachen. Es sind die Farben der ersten Blätter in dieser wundervollen Jahreszeit, die Hoffnung auf schöne Zeiten nach einem dunklen, kargen Winter.

Wie ich neulich las, handeln grünbetonte Menschen häufig aus dem Herzen heraus und sind versucht, beruhigend auf andere Menschen einzuwirken. Sie sind oft heilend tätig und dabei ausgeglichen, bescheiden, beständig und liebevoll. Und da sie die Energien zweier gegensätzlicher Farben vereinen, wird ihnen eine tolerante Haltung nachgesagt, die vieles akzeptieren kann. Sie können beide Seiten nachvollziehen und setzen sich für eine friedvolle, harmonische Lösung ein.

Damit kann ich gut leben :-)

Und passend dazu gibt es natürlich jede Menge Bilder, die ich mal eben aus dem Fundus geholt habe ...

Grünes Licht also für Bring in the greens:



















Mehr Grün gibt es bei Beauty is where you find it ....


Kommentare:

  1. Wow! Bild 4, 7 und 8 find ich besonders klasse! Tolle Grüntöne!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar saftiges grün zeigst du uns. so. ich mach jetzt mal einen spaziergang durch deinen blog. sieht wunderbar aus :-)

    herzlich
    michèle

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön Du die Farbe grün erklärt hast...auch meine Lieblingsfarbe!
    Danke!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Text & deine Bilder zu "Grün" - eine von meinen vielen Lieblingsfarben ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! und mein Favorit ist Nr 6! einen schönen Donnerstag Dir!

    AntwortenLöschen
  6. starke bilder! da muss ich doch noch ein bissel üben, bis ich in dieser liga mitspielen kann...

    liebe grüße aus dem saarland
    alwin

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder. Tja, wir Grünlinge. Wir würde auch die Marsmännchen mögen...
    LG Yna

    AntwortenLöschen
  8. oh - wunderschön in szene gesetzt!!! so viel grün! das ist ja eine ganze ausstellung!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wunderschöne Naturbilder. Eines faszinierender wie das andere... LG Stefi

    AntwortenLöschen
  10. wow. das sind echt wahnsinnsbilder! ganz besonders das vorletzte hat es mir schwer angetan. toll, wie das licht durchschimmert und die textur hervorhebt.

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  11. Oh grün mag ich auch total gerne!
    Deine Pilze sind übrigens sehr hübsch!!! Ich nehm dir gerne einen ab :-)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, hast du schöne Bilder gemacht. Ganz toll.

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Meine Kleine ist gerade in der Grünphase... nachdem, was Du dazu schönes schreibst, entdeckt ich viele ihrer Wesenszüge wieder und kann gut damit leben ;-) Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Grün auch so sehr!! Außer Weiß ist das die dominate Farbe in unserem Haus!! Tolle Bilder!!!

    LG- Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Was für supertolle Bilder!!!
    Und erst deine Erklärung, super.
    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  16. http://baerbelborn.blogspot.de/2012/04/green-is-colour.html

    AntwortenLöschen
  17. Das sind hammergeniale Aufnahmen. Vor allem die ganzen unterschiedlichen Blattstrukturen haben es mir angetan. Ich könnte mir damit eine tolle Bilderwand vorstellen.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Wenn man dann noch ein Waage-Kind ist (moi), passt die Typisierung ja wie Faust aufs Auge. GRÜN!

    AntwortenLöschen
  19. Super, deine kleine Farbenlehre! ...und ja, man kann erkennen, dass du grün magst! Tolle Bilder!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Klasse Bilder! Und vielen Dank für Deine Grün-Erklärung (jetzt hab ich auch endlich eine Antwort, wenn Herr Gatte mich das nächste Mal fragt, warum ich immer wieder bei Grün lande!) ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Na jetzt habe ich aber einiges gelernt hier ;) - vielen Dank für die umfangreichen Erklärungen!!! Deine Naturbilder sind wirklich wahnsinnig schön. Aber ein großer Fan bin ich auch von dem Ampelmännchen...ich hätte ein Ampelfrauchen im Angebot - sollen wir die beiden einander vorstellen :)?

    Lieben Dank für deine mutzusprechenden Worte an den kleinen Frosch ;)!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  22. Hach, so viele tolle Bilder auf einmal! sehr schön. glg

    AntwortenLöschen
  23. Ach menno, warum ist Grün nicht auch meine Lieblingsfarbe, die Beschreibung hört sich so gut an. Ich habe zwar auch keine ausgeprägte Lieblingsfarbe aber ich mag Grün und Gelb einfach nicht so gern. Psychologisch sicher sehr aufschlussreich. Tolle Fotos hast du da wieder zusammengetragen!
    Einen schönen Abend und ganz Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  24. Wow... das sind unglaublich schöne Fotos.. hat mich grad richtig umgehauen.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Bei deinen Bildern denke ich immer: Wie schafft sie das bloß? Das sind wieder soooo tolle Fotos mit so leuchtend starken Farben! Klasse!

    Grün ist nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, aber im Frühling - wie du auch schreibst - bin ich immer so fasziniert von diesem frischen leuchtendem Grün, welches endlich den trüben und grauen Winter vertreibt. Da kann ich mich nie satt sehen!

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  26. Sooooo schöne Fotos - ich schwelge und tauche ab....Danke..
    LG Brinja

    AntwortenLöschen
  27. Zuerst wollte ich mich für deinen Kommentar bedanken und dann sah ich die wunderschönen Bilder...
    Jetzt sitze ich hier mit offenem Mund! ;)
    Liebe Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  28. Oah, ich leg mich flach, grün in seiner schönsten Form! Tolle Bilder, danke!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)