20.09.2012

Catch golden light


Augenblicke zum heutigen Thema von Beauty is where you find it zu finden, war nicht schwer ... die Auswahl und die Eingrenzung jedoch schon, unendliche viele Himmelsbilder liegen als Schätze auf meiner Festplatte und warten auf den richtigen Zeitpunkt zur Veröffentlichung.

Das Thema passt wieder nahezu genial, um einen kleinen Blick ins Farbspektrum zu werfen :-)

Das goldene Licht gehört zur Familie der Gelbtöne.

"Gelb ist die nächste Farbe am Licht. Sie entsteht durch die gelindeste Mäßigung desselben. (...) Sie führt in ihrer höchsten Reinheit immer die Natur des Hellen mit sich und eine heitere, muntere, sanft reizende Eigenschaft."
Johann Wolfgang von Goethe

Die Signalwirkung des Gelb wurde im Mittelalter und auch zur Zeit der Judenverfolgung missbraucht und hat bekommt daher manchmal einen etwas "anstößigen" Charakter. Völlig zu Unrecht. Womit ich mich doch lieber an anderen Religionen und Ländern orientiere, die dem Gelb die gleiche Bedeutung zuschreiben wie Licht, Leben und Unsterblichkeit, die diese Farbe als schön und bisweilen auch heilig ansehen, weil ihre Kraft etwas Göttliches hat. Im Islam gilt Gelb heute noch als Farbe der Weisheit.

Es steht als Farbe des rationalen Denkens, weil es nach Rot und Orange den schwächsten Körperbezug hat und den Geist stimuliert, ist extrovertiert und rückt in den Mittelpunkt.
Durch reines Gelb wird jeder Raum lichter, und sei er noch so düster, Kobuationen wirken großzügiger und tauchen in eine sonnige, freundliche Aura.

Gelb drängt sich auf.

In dem Buch von Eva Heller "Farben für Kinder" (unbedingt vorlesen - man kann es so herrlich betonen!), heißt es: 
"Dein Geheimnis interessiert mich nicht", brüllte das Rot, "jedenfalls nicht besonders."
"Ich verrate es dir trotzdem, weil du´s bist", sagte das Gelb. "Pass auf, für mich ist überall Platz, das ist mein Geheimnis", und dabei piekste es in Rot.

Das Goldgelb nimmt in der gelben Farbreihe einen ganz besonderen Platz ein, denn es strahlt eine heitere Wirkung aus. Durch seinen Rotanteil wird Goldgelb nicht nur gekräftigt, sondern bekommt eine starke Erdung. Es wirkt zwar dadurch weniger strahlend als ein Zitronengelb, ist aber durch seinen Bezug zum goldenen Strahlen mit einem gewissen bodenständigen Luxus verbunden und steht für Kraft, Selbstsicherheit und charismatische Macht, letzteres jedoch nicht in Bezug auf andere, denn mehr über sich selbst.
In diesem Sinne: Genießt den kommenden Herbst und fangt das goldene Licht ein, das besonders in dieser Jahreszeit zu einem echten Blickfänger wird!




















Mein musikalischer Horizont hat sich vor einer Woche um einen Menschen erweitert, dem goldgelb prächtig steht ... seine Musik, seine Texte sind einfach ... ach hört selbst:


Kommentare:

  1. Eine schöne Farbenlehre...! Habe wieder was gelernt. Der Regenbogen ist ja göttlich. Kran an gelbem Himmel finde ich auch beeindruckend! Liebe Grüße, hoffentlich geht es Dir und Deinen Lieben gut... Marja

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Lauter schöne Fotos, so schöne kräftige Farben und tolle Kontraste...
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. wow, fantastische Aufnahmen !!!

    liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
  4. das erste bild ist ja ganz großartig!
    und der post dazu spitze - hab ich doch schon wieder was gelernt. (und das aufstehen heute morgen hat sich damit schon gelohnt) :)
    schön, wenn andere dinge in worte fassen können, die man selbst nicht richtig ausdrücken kann.
    in diesem sinne wünsche ich jetzt schon mal einen wunderbaren goldenen herbst!

    AntwortenLöschen
  5. schönste "Scherenschnitte"! herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll. Besonders das erste Foto!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Ja... das schöne Bild von "Just one pic" nochmal... hat mir damals schon so gut gefallen ♥

    Und auch die anderen Bilder sind superklasse...

    Liebe Grüße von der
    Goldlocke (heute passt mein Name ja mal ausgezeichnet ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Unglaublich tolle Fotos, vor allem das der Wasseroberfläche - ein Traum, ich bin mal wieder restlos begeister von deinem Auge udn deinen fotografischen Fertigkeiten. Daneben ein ganz fantastischer Exkurs über das Gelb, nach dem ich auch endlich verstehe, warum ich kein Zitronengelb in meiner Wohnung mag, das Goldgelb aber durchaus. Danke dafür!
    Schön, wieder etwas von Dir zu lesen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Zitronengelb mag ich auch nicht, das ist mir zu spitz, auch wenn es Weite und Licht in den Raum bringen soll. Wir sind wohl eher die geerdeten Menschen :-)

      Löschen
  9. absolut geniale fotos.... mein absolutes kompliment. vor allem das erste... wobei mir auch die anderen unglaublich gut gefallen.

    Und lernen konnte ich gar auch noch was :-) super!

    liebe grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  10. Goldenes Wasser fasziniert mich auch magisch.
    Deine Ausführungen zu Gelb sind super.

    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  11. oh mann, was für einen flut von wunderbaren bildern!! die guck ich mir gleich noch mal an ;)

    lg von der katrin

    AntwortenLöschen
  12. Uuuuuuuuuuuunglaublich beeindruckende Bilder, vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  13. Sehr eindrucksvolle und stimmungsvolle Aufnahmen, eine schöner als die andere.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  14. Was für tolle goldene Auswahl! Das 1. Foto hab ich im ersten Moment für eine Palme gehalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ein Foto von vor fünf Jahren, als ich noch Dreadlocks hatte :-)

      Löschen
  15. Unglaubliche Bilder wieder! Du kannst das einfach.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow. dreadlocks sind super, goldene dächer ebenfalls, das wasserbild sowieso... fabelhaft!

      Löschen
  16. Fantastisch: Welch eine große Auswahl voller toller Schnappschüsse mit goldenem Licht.... absolut stark! Du hast einfach ein Auge für perfekte Motive!

    LG
    Alwin

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinnig schöne Bilder! Du hast´s drauf!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Da hast du aber mal wieder deine Festplatte geplündert, ein Bild schöner als das andere und dann auch noch mit wissenschaftlichem Ansatz :-)
    Ganz goldige Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und ich hätte noch viel mehr .... furchtbar, wenn ich mich imemr so einschränken muss ;-)

      Löschen
  19. Hallo ;)

    Ich finde auch das du ein paar sehr schöne Aufnahmen gemacht hast.
    Am liebsten mag ich die Wasseraufnahme und weiß jetzt das rot auf gelb eifersüchtig ist ;)

    LG Schnulli

    AntwortenLöschen
  20. Faszinierend! Die Fotos sowieso, aber auch die Musik - toll!!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Judy, Ennos Musik ist der absolute Traum, vorallem, wenn er nur Klavier dabei spielt - da könnte ich stundenlang zuhören!

      Löschen
  21. Die Fotos sind ALLE wunderschön!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Erläuterungen und absolut schöne Fotos!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Da hast du aber wieder wunderbare Bilder von deiner Festplatte geholt - das dritte gefällt mir irgendwie besonders gut!

    Das Lied ist wirklich schön! Kurioserweise musste ich dabei jedoch an meinen Musikunterricht in der Schule denken, wenn es darum ging, die Instrumente heraus zu hören! Da dürfte man bei diesem Stück hier wohl so einige Male daneben liegen! :o)

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Meli, den Flügel würd ich noch erkennen, den Rest nicht :-)
      Mein Jüngster möchte gerne den staubwirbelnden Bassdrummer mimen :D

      Löschen
  24. Wow, richtig toll deine Bilder!


    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  25. Wow, wow, wow... mehr kann ich nicht sagen. Einfach unglaublich tolle Fotos.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön! Danke für den virtuellen Goldregen!
    Lieben Gruß,
    Jule

    AntwortenLöschen
  27. Wundervolle Fotos, danke fürs zeigen.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  28. Wahnsinnig tolle Fotos! Kann mich gar nicht entscheiden, welches mir am besten gefällt.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und ich mich auch nicht, deswegen hab ich sie alle hochgeladen und könnt noch tonnenweise weitermachen :-)

      Löschen
  29. Wow, wahnsinnig tolle Fotos! Kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am schönsten finde! ...und danke auch wieder für die kleine farbenlehre!!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  30. woow... da ist ja eins schöner als das andere! Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin sprachlos, die Bilder sind soooooooooo schön. Wahnsinn.
    Ich schaue sie mir direkt noch mal an.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  32. Ich kann mich an diesen herrlichen Farben nicht sattsehen! Teilweise sehen die Fotos aus wie aus einer anderen Welt. Von dieser Welt ist das Bild mit der sich im Wasser spiegelnden Sonne. Wunderschön!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  33. Wunderbare Bilder! Auch, wenn Gelb eigentlich gar nicht so meine Lieblingsfarbe ist...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustig, stimmt´s? Ich mag gelb nämlich als Farbe auch nicht wirklich, sie passt auch so gar nicht zu mir. Aber goldgelb ist ja ein bisschen anders und in Kombination mit Himmelsblaugrün wirkt es doch irgendwie bezaubernd.

      Löschen
  34. wow, da hast du aber ganz ganz wundervolle Bilder aus dem Archiv gezaubert!
    am schönsten finde ich das glitzernde Wasser, den Sonnenuntergang mit gaaanz viel Himmel obendrüber (direkt danach), die Wolken, die fast schon aussehen, als ob Turner sie gemalt hätte und dann dieses leicht verwackelte...
    klasse!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  35. Boahh, klasse Bilder hast du da gemacht. Da kommt man ganz ins Träumen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  36. Danke für deinen lieben Kommentar! :-) Nur, bei deinen Bildern bin ich schier sprachlos... sooo schön! Darum liebe ich BIWYFI, jeder kramt seine Bilder-Schätze heraus. Wäre doch schade soetwas in irgendwelchen Archiven "verstauben" zu lassen!
    Und danke für den tollen Büchertipp ;-)
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  37. hallo - danke für deinen kommentar bei mir http://designcreation-top.blogspot.ch/

    du hast aber auch wunderschöne bilder - bin jetzt regelmässige leserin bei dir... würde mich über gegenverfolgung freuen :)

    ganz liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschöne Fotos, die zum verweilen einladen. Und so viel interessantes zur Farbe. Wieder was gelernt. Auch dir lieben dank fürs teilen und deinen besuch bei mir. Alles Liebe, doreen

    AntwortenLöschen
  39. Das sind wunderbare Fotos, Du hast ein sehr gutes Auge. Auch die Informationen über die Farbe gefallen mir sehr. Spannend, was es alles über Farben zu lernen gibt!
    Danke fürs Teilen Deiner Glücksmomente!
    Herzliche Grüsse, Lea von "Mein Glück" :)

    AntwortenLöschen
  40. Wow dein goldenes Licht... So wunderschön!!!
    Danke für deinen Besuch bei mir. Freue mich immer über neue Gesichter auf dem Blog ;-)
    Und so bin ich in deinem wunderschöneen Blog-Zuhause hier gelandet... Ein Traum. Ich komm jetzt öfter ;-)

    Allerbeste Grüße und happy FREUday
    Jules

    AntwortenLöschen
  41. schöne bilder :-) hab ich sehr gern angesehen ...

    und schöne musik - toll!
    liebe grüße,
    tabea

    AntwortenLöschen
  42. bei den vielen bildern kannst du ja glatt ne vernissage abhalten...


    ein tolles wochenende wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  43. Wunderschöne Bilder! Ich genieße und genieße sie.
    Das Farbenkinderbuch ist wunderbar, ich konnte es auch nicht im Laden stehen lassen...
    die Musik und das Lied gefallen mir, Danke
    alles Liebe Dir, JULE

    AntwortenLöschen
  44. wunderschöne Bilder und sehr gute Farberklärung. Besonders das dritte Bild hats mir angetan. Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog, so hab ich hergefunden
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Katja,

    leider komme ich erst heute dazu, Deinen BIWYFI-Beitrag anzusehen. Eine Schande, wenn ich bedenke, was ich in den letzten Tagen versäumt habe! :-)
    Die Bilder sind allesamt der Hammer und die Ergänzung zur Farbenlehre einfach grandios!

    Vielen lieben Dank, dass Du uns daran teilhaben lässt!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Katja,

    vielen Dank für diesen schönen Poszt.
    Das Buch von Eva Heller kann ich auch nur empfehlen. Ich hatte es vor 1 oder 2 Jahren in unserer Stadtbücherei entdeckt und hatte wahrscheinlich als Vorleser selbst die größte Freude dabei... vielleicht sollte ich es malwieder ausleihen, jetzt wo es langsam grautrüb wird?

    AntwortenLöschen
  47. this is a fabulous series of golden photos. I especially like the first! happy week to you.

    AntwortenLöschen
  48. Wow! Wow! Wow!!
    Beautiful golden photos. Thank you so much for sharing.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)