04.09.2012

Drei neue Alltagshelden & ein Rätsel-Give-Away

Guten Morgen ihr Lieben!

Wie ich es gestern schon schrieb, ist es vollbracht: Die Aufbwahrung für unsere Mützchen, Schals, eben "alles, was man oberhalb der Gürtellinie vielleicht mal anziehen muss"-Bekleidung ist zur Freude aller Nachbarn mit viel Schlagbohren an die Wand getackert worden. Nun gilt in diesem Hause so langsam die Regel, dass nur Dinge einziehen dürfen, die außer schön aussehen mindestens noch einen weiteren Sinn erfüllen.
In diesem Falle ergab sich durch Umnutzung seitens des großen Tassenwerfers gleich noch eine weitere Einsatzmöglichkeit.

Damit küre ich unsere drei Aufbewahrungen zu unseren neuen Alltagshelden, die wie jeden Dienstag von Stephi gesammelt werden.

Als ich über die Beschriftung der Kisten nachdachte, eigentlich die Namen raufkritzeln wollte, schoss mir durch den Kopf, dass ich dann schlecht ein Foto einstellen könnte usw. - außerdem wären Namen wirklich viel zu einfach ... das kann ja jeder.

Und um Marja zu erlösen, die gestern schon vermutete, dass ich heimlich doch noch weitere 22 Kisten gefertigt habe, möchte ich auflösen: Es sind unsere Geburtstage. 
Zahlen sehen immer gut aus und machen es doch nicht ganz so leicht.

Als ich mir ausgemalt hab, wie es aussehen könnte, stellte ich zu meiner Verblüffung fest, dass unsere Geburtstage in einer mathematischen Folge miteinander verknüpft sind.


Womit wir beim Rästel wären :-)

Welche Zahlen passen also vor und nach unseren Geburtstagen dazu?

Wenn ihr es herausgefunden habt, hinterlasst mir einen Kommentar, über welchen handgewerkelten Gewinn ihr euch freuen würdet (von Obstersatzkisten bitte ich abzusehen :-)) & schreibt mir die Lösung mit Angabe eures Nicks per Mail ... (wir wollen es den Nachkommentatoren ja nicht so einfach machen mit der Lösung :-))

Nachtrag: Ich lasse die Verlosung von heute bis zum 25. laufen. Und am 7. und 13. lose ich schon mal zwei Absender richtiger Antworten aus. Die daraus gezogenen Gewinner, kommen aus dem Spiel raus und werden natürlich benachrichtigt.


Achso noch etwas .... da ich mich an dieser Stelle mal ganz herzlich für all die lieben Zuleser bedanken möchte und all jene, die neu dazukommen und so nett kommentieren, ist meine einzige Bedingung, dass ihr eingetragener Leser sein müsst.

Viel Spaß!


Kommentare:

  1. Ich find Obstkisten richtig tll, gute Idee, passen nur leider nicht in unseren Miniminiflur.

    Was den gewinn angeht, würde ich mich überraschen lassen (ist einfach zuviel ;-)) nur leider finde ich keine Mailaddy, wo ich die Lösung hinschicken könnte, ich such noch...

    AntwortenLöschen
  2. hihi, lustige Verlosung ;)

    ich würd mich auch überraschen lassen, Du machst so viele tolle Sachen :)
    deshalb komm ich ja auch immer gerne bei Dir lesen ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  3. Dann gehe ich mal davon aus, dass die Katze am 25. Geburtstag hat, oder? *grins* Herrlich, wie sie da drin hockt und sich megawohl fühlt!

    Tolle Verlosung übrigens. Ich suche (und finde) ja meistens auch Zahlenreihen in allen möglichen Varianten und daher gefällt mir deine erst recht! :o)

    GLG von Meli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    schön, wo Katzen sich immer ihren Schlafplatz suchen :) und immer wieder erstaunlich, was sie gemütlich finden^^
    Aber die Kisten würde ich auch bevorzugen, wo findet man sonst schon so einen tollen Platz zum liegen? ;)

    Ich würde mich über solche Boxen wie hier http://nozdesign.blogspot.de/2012/03/die-spannung-steigt.html tierisch freuen, wenn das geht :)

    Liebe Grüße
    Farbenfreak

    AntwortenLöschen
  5. Die Aufbewahrungen hab ich ja schon oft bewundert, die sind ganz einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Die Alltagshelden sind absolut gelungen und die Idee mit den Zahlen wirkt stylish. Zu deinem Glück wüsste ich sowieso nicht, wohin mit diesen großen Kisten. :-)
    Ich wäre ja auch für eine Überraschung aus deinem vielfältigen Schaffen. :-)

    Und jetzt suche ich nach der Mailadresse.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Hochhaus für die Katze! Kommt sie auch bis oben hin? Die Zahlen sind hübsch. »Unsere« Zahlen bilden leider nicht so eine mathematische Reihe und sind sogar allesamt 1-stellig ... oder gar doppel :)

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea,

      der Dicke bis oben hin? Nö, da müsste er sich ja anstrengen.

      Löschen
  8. ... ich finde deine Mail-Adresse nicht!

    T

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, Liebelein,
    danke Dir für Deine rasche Hilfe und der Abhilfe beim Schreck am Morgen! :-)
    Also, wenn ich hier etwas aussuchen dürfte, würde ich es auch Deinem guten Geschmack überlassen.
    Die Kisten sind z.B. sensationell.
    Sei gedrückt,
    alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,

      kein Problem und es hat doch alles noch gut geklappt :-)
      Ich hab für dich zum ersten Mal über´s Handy eine Eintagesinternetflaz gebucht, weil ich es schnell darüber machen wollte. Aber Hilfe, das ist ja eine Krankheit.
      Gut, dass wir das mal gemacht haben, so wusste ich, dass Internet auf´s Handy gar nicht geht (für mich!).

      Einen lieben Gruß,

      Katja

      Löschen
  10. Ihr Lieben,. die ihr denn meine Mailaddy nicht finden könnt ... die steht doch ganz groß und deutlich auf dem zweiten Bild :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, die Katze hat dann wohl an einem 25. Geburtstag. Sehr coole und gemütliche Idee. Leider ist unser Flur zu minimalistisch.

    Zu später Stunde noch Matheaufgaben, puh, aber ich hab`s. Am liebsten hätte ich deine halbe Wohnung,aber die Buntstiftkreisel haben es mir besonders angetan :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,

      ich gebe zu, das mit der halben Wohnung wird sehr schwer ... das wär mir eindeutig zu eng dann ;-)

      Löschen
  12. Bei den Zahlen dachte ich spontan, dass das Euer Alter ist (Soooo jung bist du?!!) Aber spätestens bei der 13 war auch mir klar, dass das nicht so ganz passt.
    Ich versuche erst gar nicht ein Rätsel zu lösen, dass mit Zahlen zusammen hängt. So etwas konnte ich noch nie.
    Aber ich kann ein bisschen zählen und stelle fest: es fehlt eine Kiste!
    Ich will doch mal hoffen, dass da noch eine in Arbeit ist für das arme kleine Miezekätzchen? Wo soll es denn sonst nur hin?

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirstin,

      wenn es danach geht, fehlen noch zwei Kisten, denn es gibt noch einen Schmusekater in diesem Hause. :-)
      Allerdings bin ich nur noch ein Mal bereit, eine Kiste zu machen, die oben drauf kommt - wenn sie denn in die Reihe passt :-)

      Und Kirstin, glaub mir, das ist nicht schwer!

      Einen lieben Gruß

      Katja

      Löschen
  13. Huhu Katja,

    nach einem Moment des auf den Schlauch stehens hab ich es geknackt.
    Hab Dir schon gemailt.
    Was ich möchte, wenn ich gewinne weiß ich nicht, weil alles was Du machst genial ist.Also schick mir was Du für gut findest und wozu Du grad Lust hast.Farbmäßig sollte es nicht unbedingt blau sein.

    Das Tüchlein paßt sehr gut in Deine Kiste ;-).

    Und der Dicke ist ja sowieso ne Nummer für sich. Könnte auch mein Dicker sein.

    Liebe Grüße und wünsch Dir nen schönen Abend

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Habe ich doch das wichtigste überlesen... nach meiner Reihe per Mail gibt's hier noch den passenden: ICH WÜNSCH MIR EINE HÄKELNADEL KOMMENTAR :-) Sei herzlichst gegrüßt, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marja, meine Liebe,

      das geht klar, magst du auch gleich Hanfseil dazu? ;-)

      Löschen
    2. Da sage ich nicht nein... :-) viel brennender interessiert mich aber, ob Du nach dem so vielversprechend tönenden Samstagshimmel auch wieder heil auf der Erde gelandet bist...? Schließlich fehlen der Wochenrückblick und die -aussichten... Da kann man sich ja schon mal ein paar klitzekleine Sorgen machen... Lieben Gruß, Marja

      Löschen
  15. Ich glaub, ich habs geschnallt ... Schaut wahnsinnig toll aus! Kann man die Katze auch gewinnen? (ansonsten würd ich mich über selbstgemachtes Washi-Tape freuen)

    Liebstens Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Kater möchtest du nicht freiwillig haben, glaub´s mir. Der kratzbürstige Mukesh wird hier mehr oder weniger liebevoll geduldet - ich bring es nicht über´s Herz, ihn wegzugeben, obwohl er mich hin und wieder mal anfällt (Wie war das?: "Man beißt nicht die Hand, die einen füttert?" - das muss ihm, glaub ich, mal jemand sagen ;-)).


      Einen lieben Gruß,

      Katja

      Löschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)