03.09.2012

Siebentageaussichten #2

Ein bisschen spät, ich weiß, der erste Tag ist ja schon fast vorbei. Nichts desto trotz gibt es auch für diese Woche ein paar schöne Pläne und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie alle umsetzbar sind.

1. Die kleine Hanfseilschale mit der selbstgeschnitzten Häkelnadel fertigstellen.


2. Den vorerst letzten Kandidaten der Marke Palettenbau fertigstellen und somit zu einem Bilderhalter upcyclen.


3. Die Stelle an der Wand, wo die Palatte hinsoll, ordentlich vorbehandeln. Will heißen: Die ollen Löcher zukleistern, das Stück Wand weiß malern und dann sandgrau streichen.


4. Ein bisschen Seelenruhe genießen ...


5. Ordnung in Chaos bringen (den Anblick erspare ich euch ;-))

6. Einen leckeren Kuchen backen und zusammen mit Kaffee ins Körbchen packen ... und die Tischtennisschläger noch dazu.


und mit dem Besuch auf die Streuobstwiese zum Kaffee&Kuchen-Tischtennisturnier :-)



7. Die sicherlich wundervollen Abendstunden dort oben in aller Seelenruhe ausklingen lassen (und dabei mal nicht fotografieren!)


Und bei euch so? Was habt ihr euch vorgenommen?

Ich würde mich freuen, über eure kleinen und großen Vorhaben zu lesen und lade euch herzlich ein, eure Siebentageaussichten im Kommentar zu hinterlassen.


Kommentare:

  1. schon wieder so viele schöne Dinge... ich bin wieder gespannt! Selber möchte ich ein paar kleine Geschenke nähen. Bin mächtig im Verzug, was die umliegenden Septembergeburtstage angeht. Wäre also gut, wenn es klappt. Mal sehen.
    Das Baumscheibenstibitzen hatten wir uns auch vorgenommen. Am nächsten Morgen (die Fotos sind von Samstag Mittag) waren alle weg :-( Schade... Auch die Bäume hatte ich gern. Nun kommt wohl ein häßliches Haus dahin. Seit Ewigkeiten wirbt dort ein Aufsteller mit heißen Bekanntschaften im Lift für potenzielle Mieter und Investoren. Das ist kein Scherz! Mir wären die Bäume lieber gewesen... LG, Marja

    AntwortenLöschen
  2. diese sieben-sachen-sache ist irgendwie ansteckend. :)
    obwohl ich es nicht aufgeschrieben habe, habe ich mir innerlich für diese woche nur ein paar dinge vorgenommen - und nicht wie sonst, alles auf einmal. ;)
    ich möchte diese woche noch 3 kissenhüllen nähen, die ich jemandem versprochen habe - und eine hose für die freundin reparieren. das ist für das bisschen zeit, das ich habe, schon mächtig viel. :) mal sehen, was draus wird!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)