11.10.2012

Shoot the shooter

Wenn man selbst fotografiert, hat man oft den Nachteil, dass man auf Fotos nie zu sehen ist. Und Fotos von anderen Fotografen hab ich hier noch weniger, denn ich treffe selten jemanden, der mit einer Kamera bewaffnet durch die Gegend läuft. Schließlich wissen alle Anderen, dass ich schon die meine dabei habe.

Also habe ich haben wir diesmal tatsächlich für´s Beauty is where you find it-Projekt eine Inszenierung ins Leben gerufen.

Nicht ganz perfekt, weil die Mitwirkenden etwas unerfahren sind in der Vorstellungskraft und Umsetzung, aber dennoch sehr nett.



Wenn man Kindern die Kamera in die Hand gibt, entstehen wunderbare Bilder, die man selbst so nie geschossen hätte. Der Blickwinkel ist ein anderer und sie suchen noch nicht nach dem perfekten Bild, sondern nehmen einfach alles unter die Linse, was sie mögen. Und manchmal auch der Versuch, ein Selbstporträt aufzunehmen, wenn sie gedankenverloren Mamas altes Spielzeug in den den Händen halten (eines meiner absoluten Lieblingsbilder!)


 Dennoch musste auch von mir eines her, getreu dem Motto: Selbst ist die Frau.


Und aus dem Archiv doch noch einen Freund gezerrt, mit dem ich vor ein paar zwei Jahren auf Fotoexkursion war.


Heute kommen meine Bilder mal ganz ohne Farben aus. Die hätten nämlich zu sehr von den eigentlichen Motiven abgelenkt.


Kommentare:

  1. WOW! Lauter tolle Fotos!!!
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne bilder! das erste bild ist spitze - das gefällt mir am besten. :)

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich!!!! Ich bin total begeistert!!! Mein Kleiner musste auch ran, dass Mutter bei Luzia Pimpinella mitmachen konnte! Ha, ha,...
    Viele Grüße von
    Margit
    Margeranium

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Umsetzung des Themas. Vor allem die ersten beiden Bilder gefallen wir ganz prima wegen der Perspektive und dem Umgang mit der Tiefenschärfe.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Bilder...wunderbare Blickwinkel...Ich kann bestätigen, dass Kinder ihre ganz eigene Sicht auf Dinge haben...und das schlägt sich dann auch auf Fotos nieder...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Das von Deinem Kinde ist natürlich schön, aber ich mag das von Dir besonders, das ist einfach toll geworden!
    Lg /inka

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, selbst ist die Frau :) Du sagst es!
    Eigentlich find ich es gra nicht so schlimm nicht auf Fotos zu sein, fühl ich mich doch so gar nicht fotogen und versteck mich gern hinter der Kamera. Aber das ein oder andere schöne Bild von sich möcht ma ja schon gern, geb ich zu.
    Deine Bilder gefallen mir sehr, das Kinderbild ist wunderbar, ein Klassiker in Sachen Versunkenheit.

    In SW auch ganz besonders!
    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so viele brauch ich von mir auch nicht, aber hier und da mal eins, was eben nicht nur geknpst ist, das wär schon schön.
      Naja, ich bin ja bald mit besagtem Freund wieder auf Fototour, da werd ich ihn mal anhalten, ein paar nette Bilder zu machen, so wie ich sie mir vorstelle :-)

      Löschen
  8. Wunderschön, ich finde deine Entscheidung super, die Bilder in s/w zu zeigen, dadurch wirken sie wirklich nochmal interessanter!
    Einen tollen Tag und ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Bilder. Und in sw kommt die Stimmung noch besser rüber.
    LG Yna

    AntwortenLöschen
  10. eine tolle Idee :)
    und wirklich schöne Bilder!
    Liebe Grüße
    Farbenfreak

    AntwortenLöschen
  11. Danke für Deine Lieben Worte... Vor allem Dein erstes Bild ist einfach genial.. zwei "Shooter" + Motiv, einfach genial!!!
    Alles Liebe
    Joanna Maria

    AntwortenLöschen
  12. Jaa, Kinder und Kameras... ist meistens nett.
    Das Havelfräulein "spielte" mit eienr Rolleiflex.
    Da sieht man oben das Motiv, wenn man hineinblickt.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, so eine würd ich ja auch zu gern mal testen!

      Löschen
  13. Das erste doppelt-gemoppelte Foto ist total cool!Doppelt geshootet sozusagen :)

    Lg,Bianca

    Und ja, der Gatte liebt seine umgebauten Autochens seeehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war mein Anliegen für dieses Bild. Allerdings wäre das Bild perfekt geworden, wenn der Große, der vor mir stand, noch ein bisschen weiter nach links geschwenkt hätte, so dass sein Bruder besser auf dem Display zu sehen gewesen wäre. :-)

      Löschen
  14. Halli Hallo ;)

    Ja da hast du recht dieses Thema brachut einen Fokus auf schwarz/ Weiß!

    Hast du fein gemacht...Freu mich schon auf das nächste Thema.

    LG aus Berlin

    AntwortenLöschen
  15. schön sind sie! herzliche Grüsse aus Paris, dem das heutige (nasse) Grau so gar nicht steht…

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die Bilde ganz toll, besonders Bild zwei und drei weil sie irgendwie was total charmantes haben...blödes wort...aber mir fällt gerade nichts besseres ein.

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Bilder, so schwarz/weiß, das hat was !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  18. Und ganz ohne Farben geht es wunderbar! :)
    Tolle Motive. Das erste gefällt mir besonder gut.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  19. ;o) sehr schön, Deine Bilder! Ist die erste "Kamera" auch eine Lumix?

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine Lumix TZ22 (mein ganz persönlicher R2D2 :-)).

      Löschen
  20. Ja wirklich schöne Bilder! Aber kein Emu dabei ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, Emus hamma nich - die hast du doch ;-)

      Löschen
  21. Wow, tolle Bilder sind das!!! Und Du hast recht, Kinder fotografieren einfach drauf los, und oftmals kommen auch ganz tolle Bilder dabei raus! In den meisten Fällen ist es gut, daß wir die Vorbilder für unsere Kinder sind!
    Danke für Deinen Besuch!
    Liebe Grüße, Ljiljana

    AntwortenLöschen
  22. Halli Hallo,

    das Lob kann ich nur zurückgeben, schöne Bilder hast Du da. Der stille Augenblick Deines Sohnes gefällt mir gut, solche Fotos mag ich sehr.

    Novembertomatengrüße im Oktober ;)

    Anna

    AntwortenLöschen
  23. Sehr coole Fotos! Das erste gefällt mir am besten.
    Herzliche Grüße
    Corana

    AntwortenLöschen
  24. Ich schließe mich gerne an. Tolle Bilder. Vor allem der Blickwinkel aus Kinderaugen gefällt mir.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)