03.11.2012

Ostseehimmel

genießen wir momentan und ihr müsst euch leider zum heutigen In Heaven noch mit den Himmelsbildern vom letzten Wochenende begnügen. Es war eine echte Herbstwoche, wie ich sie nicht mag. Dicke graue Wolken, Kälte, die eher zum Winter gehört, als zum Herbst und somit wenig fotografische Ergüsse aus der Heimatstadt. *seufz*

Bedeckt in den Nachtstunden lässt sich der Himmel vom Straßenlicht einfärben.


Um morgens dann doch die Wolkendecke zu lockern und die Dresdner Silhouette in einem echten Guten-Morgen-Hingucker zu verwandeln.


Schaut man in die andere Richtung, gibt es zwar ein schönes Bild, aber dennoch nur wolkenverdeckten Himmel hinter der Frauenkirche.

 
Das stört Herrn Gottfried Semper wenig, der freut sich immer über Besuch. Auch zweibeinigen.



Und dann aber wenigstens Herbst und kein Winter!


Ich hoffe sehr, der Herbst bleibt noch ein wenig!


Kommentare:

  1. liebe Katja
    Auch mit diesen Herbsthimmelbilder verspüre ich grosse Lust mal nach Dresden zu reisen. Diese Stadt muss ja unglaublich schön sein... wenns dann nur nicht so weit wäre. Naja, vielleicht setz ich mich doch mal mit einem guten Buch in den Zug und fahr immer nordwärts... Glücksmomente ahoi!
    Ich grüss dich ganz lieb aus der warmen Stube
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das zweite Bild ist berauschend schön...wir waren vor zwei Tagen in Dresden...und es stimmt...es hat geregnet...aber Dresden ist bei jedem Wetter schön...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. hach, in deinen bildern könnte ich immer versinken... herrlich!

    AntwortenLöschen
  4. die ersten beiden bilder sind ein traum!
    bei uns gibts in letzter zeit kalt-warm, sonne-nebel im tagesrhythmus. nicht einfach, sich da immer richtig anzuziehen.
    liebe grüße,
    susi
    p.s. und weil ich grad sehe, wie viele schöne bilder ich schon versäumt habe, werd ich mich mal in die lange liste der mitglieder einreihen!

    AntwortenLöschen
  5. was für wunderschöne Bilder, mir ist es hier leider echt schwer gefallen schöne Herbstmomente zu finde letzte Woche. Das Wetter ließ echt zu wünsche übrig.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe, Ihr habt immer noch eine gute Zeit am Meer, das war ein weise Entscheidung. Dank Ninas Postillion-Job komme ich heute auch noch vorbei. :-)
    Wird gleich eingereiht in die Himmelssammlung
    Vielen Dank fürs Teilen!

    Hab ein schönes Restwochenende und Resturlaub!
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Du machst wunderbare Bilder! Großarigst! Liebe Grüße und lass Dir ordentlich Seeluft um die Nase wehen!

    AntwortenLöschen
  8. also das zweite Bild ist suuuuper schön -- grad wegen der Wolken!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  9. So sah es gestern auch aus, als ich hinten um den Zwinger rum gelaufen bin.
    Schöner sonniger und himmelblauer Freitag.
    Heute leider Regen, kann ich bestätigen!
    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  10. Wie wunderbar, deine Bilder! Ein Genuss! Nach Dresden komme ich bestimmt wieder mal! liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
  11. Und wieder einmal mehr traumhafte Bilder, besonders Bild zwei gefällt mir!!!Gigantische Farben, gigantische Stimmung! Ich hoffe deine Stimmung steigt auch wieder,selbst wenn das wetter nicht so will wie du willst.

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Tolle tolle Bilder - Dresden würd ich ja nur zu gern mal besuchen. :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)