07.12.2012

Adventspost


Nun ist der Adventspostkalender schon seit einer Woche fleißig im Gange und ich bin noch nicht mal dazu gekommen, die bisher eingegangenen Karten hier zu zeigen.

Gestern hab ich immerhin einen ersten Versuch gewagt, sie angemessen zur Schau zu stellen, aber zufrieden bin ich damit nicht, so dass wohl nochmal was Anderes her muss.


Letzte Woche liefen die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt, so dass ich genäht und Mandel gebrannt habe wie ein Weltmeister und alles Andere liegen geblieben ist.

Sonntag dann die Kiste geschnappt und einen schönen Nachmittag verbracht. Mandeln alle alle und auch sonst haben sich der Ein oder Andere an den gewerkelten Sachen erfeut.


Und dann endlich ein bisschen durchatmen und Tiefluftholen. UND die Vorfreude auf die selbst zu erstellenden Karten für die Adventspost ausgenutzt und losgelegt.
Zuerst die Vorlage in Photoshop zurechtgebastelt, damit es dann mit dem Malen nach Zahlen besser klappt :-), auf Malerauslegware kopiert und fünf Mal ausgedruckt (Reserve, man weiß ja nie :-))


Dann gefühlte Stunden den Rollschneider schwingen und für jede Menge Rückstände sorgen.


Anschließend die Vorlagen auf weißen Karton geklebt, aus der Farbkiste Weiß und Rot hervorgezaubert und zweieinhalb Stunden gemalt. Tiefenentspannung pur. Und die Freude am Ende, als alles immer mehr Gestalt annahm und zum Abend hin die kleinen Werke verfeinert wurden.


Ganz zum Schluss nochmal schnippeln, was das Zeug hält und den schwarzen Edding schwingen ... damit auch alles pünktlich da ist. Ich bin zwar erst dran, wenn der Wecker klingelt, aber bei solchen Sachen lege ich auch gern mal Überpünktlichkeit an den Tag.


Jetzt müsst ihr euch leider noch ein bisschen gedulden und ich werde heute noch die Umschläge basteln, einen lieben Gruß verfassen und mir dann überlegen, wie ich die unendlich liebevoll gestalteten Karten würdig präsentieren kann.


Was die Anderen gewerkelt haben, könnt ihr übrigens bei Tabea sehen.

Habt alle einen schönen Freitag & genießt die Weihnachtszeit.

Kommentare:

  1. Ich krieg zwar nicht die Originalkarten, aber hier bei den verschiedenen Schöpfer/innen immer wieder mal zu gucken und sich über die überschäumende Kreativität von euch zu freuen und inspiriert werden, ist auch sehr, sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja, die Präsentation der Karten ist doch wunderbar, wäre da nicht mein kleiner Querschläger... ;-) Ich freu mich schon sehr auf den 21.! Die Freude steigt übrigens ins Unermessliche, wenn die Briefe hier schon ein paar Tage liegen und auf ihren großen Tag warten... das zeigt die Erfahrung der letzten Woche :-) Liebsten Gruß, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nenene, mir gefällt´s ganz und gar nicht, weil die schönen Karten gar nicht zur Geltung kommen. Fünf. Setzen. :-)
      Dat mach ich nochmal.

      Und, hihi, dann wirst du den 21. ja sicher lange befühlen können, die Briefe gehen nämlich spätestens am Montag auf die Reise.
      Da fällr mir gerade ein: Das ist ja Weltuntergangstag *hmpf*

      Löschen
  3. mir gefällt das städtchen ja ganz gut als zu hause für die kärtchen! attraktiver als ein kühlschrank ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. ooooh! die vorfreude steigt! ich bin schon soo gespannt! :))

    AntwortenLöschen
  5. Eine Adventskalenderstadt?! Wow! Sieht doch toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja, ich hole heute mal wieder ein paar Tage versäumte Posts nach. Und da sind mir als erstes die Stulpen ins Auge gesprungen. So etwas muss ich unbedingt für mich machen!
    Und die emsige Bastelei bei dir finde ich sehr gemütlich. Die Aktion mit den Weihnachtskarten habe ich ja irgendwie verpasst, um so spannender finde ich es, bei Euch zu schauen, was Ihr so daraus macht.
    Übrigens finde ich, dass Las Vegas grundsätzlich nicht der schlechteste Platz für`s Alter wäre. Immer so schön warm... Aber es ist mir definitv zu wenig Grün. (Wir haben dort geheiratet.)

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. huhu!
    viele lieben dank für deine schönen worte.
    Die Kärtchen eurer Gruppe sehen auch immer wahnsinnig vielversprechend aus muss ich sagen und ich linse täglich in die Linksammlung von Tabea, um zu gucken was es neues gibt :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    anne

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)