14.12.2012

Studio 2.0

Gestern hatte ich mal wieder die große Ehre, die Studiobeleuchtung auszupacken und Familien- bzw. Kinderbilder aufzunehmen.

Bei einem kleinen Säugling kein Problem, der läuft nicht weg. Bei einem fast dreijährigen Wirbelwind mit Mittagsschlafbedarf schon eher. Wie bekommt man Kinder zum Stillhalten und Stillsitzen, sei es auch nur einen kleinen Moment?
Richtig: Mit Gummeibärchen. Immer wieder beliebt und manchmal wollen Kinder einfach erpresst werden :-)





Die Familie ist bilderbuchmäßig und wird in den kommenden Jahren sicherlich noch mehr Zuwachs bekommen. Sie dabei auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen, darauf freue ich mich ganz arg!



Ich danke euch, ihr Lieben, für diese lustige Aktion und hoffe, dass ihr viel Freude an den Bildern haben werdet.

Kommentare:

  1. ))) Es sei denn, das Kind ist Vegetarier und fragt die ganze Zeit aufdringlich: "Ist da auch Fleisch drin???")))
    Das Baby ist entzückend!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das kenn ich...
    Übrigens: Bei mir gibt´s was schönes zu gewinnen. Würde mich freuen, wenn du mitmachst…
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/2012/12/win-win-win.html

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder sind das geworden! Schön, dass es noch Bilderbuch-Familien gibt!

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll - ach, so ein Familienfotoshooting, das wär schon was - aber ob bei uns Gummibärchen als Bestechung reichen würden?!
    Alles LIebe, du tolle Fotografin!!!! maria

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)