25.12.2012

Tierisch auf den Hund gekommen


Soso. Da war es nun da, das Weihnachtfest. Und ich habe überlebt. So wie auch den zweiten Weltuntergang, der mir in meinem kurzen Leben vorausgesagt wurde.

Zum Glück, denn sonst hätte ich wohl auf diesen wunderbaren Anblick verzichten müssen:


Nun ist er also (fast) vollzählig - nur die 24 dümpelt irgendwo in den Weiten der Post herum.
Schick sieht es aus und da bei uns erst zum 6. Januar abgeschmückt wird, werd ich also mindestens bis dahin noch viel Freude beim Anblick all der kleinen Kunstwerke haben. Wahrscheinlich aber noch länger - ich schaff es durchaus auch mal, die Weihnachtssachen erst kurz vor Ostern zu entfernen :-)

Ich danke euch allen von ganzem Herzen für eure Kreativität und die Zeit, die ihr so liebevoll in diese Weihnachtspost gesteckt habt, das ist großartig!

Wenn ihr sehen wollt, welch grandiose Macher hinter diesen Werken stecken, dann dreht doch mal eine kleine Blogrunde. Lohnt sich auf jeden Fall!

Türchen Nr. 01 - Zickimicki
Türchen Nr. 02 - Frollein Enerim
Türchen Nr. 03 - Spielpause
Türchen Nr. 04 - Mond
Türchen Nr. 05 - ja nein vielleicht
Türchen Nr. 06 - Schoko Casana Rosso
Türchen Nr. 07 - Miss Herzfrisch
Türchen Nr. 08 - Libellein
Türchen Nr. 09 - Fundschau
Türchen Nr. 10 - Buntpapierfabrik
Türchen Nr. 11 - Dani Ela
Türchen Nr. 12 - My Horror Vacui
Türchen Nr. 13 - Silke Reuter (ohne Blog)
Türchen Nr. 14 - Hansedeern
Türchen Nr. 15 - Feuerwerk by KaZe
Türchen Nr. 16 - Schaubox
Türchen Nr. 17 - stefilicious addicted
Türchen Nr. 18 - Annettes bunte Welt
Türchen Nr. 19 - Lebenslustiger
Türchen Nr. 20 - beby-piri
Türchen Nr. 21 - meine Kärtchen
Türchen Nr. 22 - Moin Servus!
Türchen Nr. 23 - Evelyn Woicke (ohne Blog)
Türchen Nr. 24 - Michele Keller (ohne Blog)

Und das war es nun, das Weihnachtsfest 2012. Weihnachten, das Fest der Liebe und der Herzenswünsche. Ich sach´s euch. Jedes Jahr auf´s neue der wehmütige Blick auf die Hundeleinen, die noch in der Schublade liegen und der Gedanke, vorne mal wieder was dranzubaumeln.
Aus dem Alter, dass wir Stofftiere hinter uns herziehen, sind wir drei wahrlich heraus, wenngleich bei beiden Jungs jeweils ein Gott sei Dank nicht bellender Vierbeiner aus Plüsch wohnt. (Die fressen ja nix :-))

Und jedes Jahr ein klares, striktes Nein von mir, nachdem wir es zweimal erfolglos probierten und gescheitert sind und das Projekt Hund auf die Rentenzeit verschoben wurde. (Zwei Stunden am Fußballplatz sitzen und Bällen hinterherschauen ist auch irgendwie nicht der Hit für einen hechelenden Ballfreund.)

Dennoch sind wir dieses Jahr mächtig auf den Hund gekommen :-)

Die liebe Tabea hat es möglich gemacht, dass hier neben zwei irren Stubentigern tatsächlich noch vier Hunde einziehen konnten, die sich auch noch alle gut vertragen!

Ich danke dir von ganzem Herzen für diese einmalig schöne Karte, die gerahmt wohl nicht nur Weihnachten hängen darf, sondern das ganze Jahr.


Habt eine schöne geruhsame Nachweihnachtszeit!

Kommentare:

  1. Nun aber wieso ist bei Euch das Weihnachtsfest schon am 25.12. früh morgens vorbei? Bei uns beginnt da erst der Stress mit Besuchen hie und da.
    ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kerstin, naja, das eigentliche Weihnachtsfest ist nunmal am 24.12. - morgen steht noch ein Besuch bei meinen Eltern an und dann haben wir Ferien :-)

      Löschen
  2. Schön sehen die Zweige mit dem Vogel und mit den Karten aus, ist eine super Idee!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die Kartenwand sieht einfach toll aus.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke, diesen wunderschönen "Adventskalenderzweig" kann man durchaus bis Ostern "ertragen" ...
    Viele liebe Grüsse und einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag !!!
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. ein witziger post zum weihnachtsfest, liebe katja... deine kartenpräsentation finde ich vorbildlichst wunderschön! bin grad dabei, einen beitrag zum adventspostabschied zu basteln und deine 21 rührt wieder mein auge und herz.dankeschön nochmal dafür!
    sei ganz herzlich gegrüßt zum "nachfest" und hab schöne erholsame (kreative?) ferien...und einen kleinen gruß an dresden schick ich auch mit;)
    von birgit

    AntwortenLöschen
  6. liebe katjanoz, ich bin doch die 24 ;) da habe ich euch wohl alle kräftigt verwirrt. M.K. wollte ich überraschen mit diesem kalender und all der schönen post. daher durfte sie genießen und ich machte die arbeit und verschickte die kärtchen mit der nummer 24 ;))))))))))))) ich dachte schon meine karte ist bei dir nicht angekommen ... so im oberen teil deines posts ... ho ho ... nun ist sie sogar gerahmt. toll.

    dir herzliche grüße und ... du glaubst es nicht ... gerade bricht der himmel auf und zeigt sonnenstrahlen ... seufz

    bis balde . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Tabea, herrlich, da stand ich wohl mal richtig auf dem Scjhlauch und freu mich nun doppelt dolle!

      Ja, deine 24 bleibt auch gerahmt, immerhin habe ich jahrelang mit der Hausnummer 24 gelebt, passt also super zu mir und die hunde sowieso :-)

      Hab einen schönen Tag,

      Katja

      Löschen
  7. So wunderschön all diese Karten und ein herzliches Danke für die Verlinkung aller Blogs. Ich habe durch diese Aktion schon einige schöne Blogs kennenlernen dürfen, unter anderem auch Deinen, den ich sofort abonniert habe.
    Dir noch einen entspannten Weihnachtstag
    Gabs

    AntwortenLöschen
  8. Kennst du das Buch "Der Weihnachtshund" (http://www.amazon.de/gp/product/3442467624?ie=UTF8&tag=httpwwwblogsp-21&linkCode=xm2&camp=1638&creativeASIN=3442467624 )? Das fällt mir ganz spontan ein ;-)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,

      ja, das hab ich sogar daheim, aber noch nie geschafft, es fertig zu lesen. Vielleicht sollte ich endlich mal :-) Danke für die Erinnerung!

      Einen lieben Gruß

      Katja

      Löschen
  9. Ach wie schön, Dein Karten-Ast hat sich gefüllt und sieht ganz ganz toll aus!
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich - ich genieß nun noch ein wenig meine freien Tage. :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)