17.01.2013

Fahrradliebe


Mit Sehnsucht warten wir auf den Tag, an dem wir unsere Drahtesel wiederaus dem Keller holen können, um damit die Straßen unsicher machen zu können. Aber angesichts der verschneiten Straßen seit heute Nacht wird dies wohl doch noch etwas dauern.

Fotografisch habe ich noch mich noch nie an Fahrrädern ausgetobt oder wenn es denn mal ein lohnenswertes Motiv gegeben hätte, hatte ich - wie es denn so sein muss - keinen Fotoapparat zur Hand.

Ich musste also ganz beherzt Antonius fragen, ob er sich denn mal auf´s Rad setzen würde. Hat er natürlich gemacht. Der Gute. Und hatte dann so einen Spaß beim Rampen rauf- und runterhopsen, dass man meinen könnte, er würde das schon ewig machen. Kein Wunder aber, denn mit Dodo auf dem (drei)rädrigen Gefährt hatte er ja auch viel zu jauchzen.

Nun muss ich in Zukunft also aufpassen, dass er mir nicht davonradelt, der Kleine.

(Vorallem mit dem Rad. Das ist nämlich nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Möchte mal wissen, wer BMX-Räder ohne Bremse erfunden hat?)

(Illustration Friday: For the ABC-cards of the kids I drew Anthony the anteater and he could drive a lap on his BMX.)


Eure Vorliebe für Fahrräder sammelt heute Nic bei Beauty is where you find it.

Kommentare:

  1. Dieses Bild macht richtig gute Laune! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, Antonius fährt auch Fahrrad. Ich schaue jeden Tag hier rein, denn die Antonius - Geschichten sind wunderschön und die Bilder einfach zauberhaft!
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Das sieht echt flott aus!!! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Hach dein Antonius, der ist einfach klasse!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. tolles bild! antonius ist ja wirklich vielseitig. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  6. Wie gut er das macht, da kann man ja richtig stolz sein auf den kleinen Antonius. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh gotttttttt sieht der süß aus!!!!

    Ich muss jetzt echt grinsen, weil bei diesem Bild einfach freude und was positives rüber kommt.
    Och mensch ich liebe wirklich deine Grafiken und kann mich nicht satt sehen.
    Danke für diese Postive Kraft die dein Bild ausstrahlt.

    Liebe Grüße von der Tati

    AntwortenLöschen
  8. oh ist das süß!!
    bei uns geht das radfahren noch sehr gut. was hält dich denn davon ab?

    AntwortenLöschen
  9. Sportlich, sportlich, der Antonius! :-) Weiter so!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für eine tolle Grafik!!Sehr schöne Idee!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  11. Der ist ja absolut genial! Toll gemacht!!
    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Bild! Ohne Bremse ist wohl eher für Lebensmüde...
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Oh cool, Antonius fährt Rad! Der ist ja ein richtiger Draufgänger der kleine Ameisenbär und Spass macht es ihm auch, dass sieht man ihm an ;-)
    Liebe Radlergrüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Toll der rasende Antonius...mutig !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Antonius ist ja echt ein Multitalent.
    Der radelnde Ameisenbär...
    Glücksgrüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Nice Anteater and fun illustration!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)