15.01.2013

Von bauchfeinen Alltagshelden aus der Recyclingkiste


Diese Kiste ist ein Mysterium mit stetem Wachstum, immer kurz vorm Zerbersten. Also durfte diesmal ein Kinderunterhemd dran glauben, damit mal so richtig Platz wird. *hüstel*
Das wanderte gemeinsam mit Lieblingstürkis und dem neuerworbenen Blumenstempel auf den Kreativtisch.


Dabei hab ich wild drauflos gestempelt und anschließend alles dem Trocknungsprozess unterzogen. Die Außenseite des Hemdes nun nach innen wenden und aus dem neugestalteten Stöffchen ein Quadrat von ca. 20x20 cm zurechtschneiden. Dabei nutzen wir gleich die eine Seitennaht aus und schließen die anderen Nähte bis auf eine kleine Wendeöffnung.

Die Ecken im 45°-Winkel abschneiden und das Teil nun wenden.


Nun eine anständige Portion Kirschkerne einfüllen, die Wendeöffnung mit Stecknadeln  zusammenfassen und über die gesamte Stoffbreite knappkantig zusammennähen.



Und schwuppdiwupp ist das Kirschkernkissen fertig.


Das werf ich jetzt kurz in die Mikrowelle und mümmel mich dann damit ins Bett. Vielleicht hilft es ja gegen die Magenschmerzen.

Die Recyclingprojekt sammelt wie jeden Dienstag die liebe Nina ein und da das Stempel"kissen" jetzt hoffentlich mein allerbester Freund für heute Nacht ist, wird es zum Helden das Alltags auserkoren, die Stephi in ihrem Blog sehen will. Und zu guter letzt kommt es auch noch zum Creadienstag, denn wenn das mal nicht spontankreativ war, dann weiß ich auch nicht!

In diesem Sinne schmerzfreie Nächte und Tage!

Kommentare:

  1. Gefällt mir :-)) Gute Besserung....ich hoffe, dass es gegen die Magenschmerzen hilft, bzw. bereits geholfen hat :-)))

    Herzliche Grüße
    Corana

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja mal ein feines Wärmekissen! Gute Besserung!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. KLasse - das Stempel - Kissen! Aber gaaaaanz viel "Gute Besserung"! Dir , liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  4. So ein schönes Kirschkernkissen...da sind die Magenschmerzen bestimmt husch weggewesen...gute Besserung! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja, das Kissen sieht toll aus !!! Die Magenschmerzen werden doch nicht
    etwa von der zu gesunden Ernährung gestern kommen ;-) Gute Besserung und viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  6. ...also was den Namen "Bauchfein" und dazu noch so wundervolle Blüten trägt, kann einen rebellischen Bauch nur besänftigen ;o)!Total schön!Von Herzen gute Besserung und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. au weh - gute besserung! hoffe, das hübsche kissen hilft!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  8. Schön gestempelt. Wär eine gute Verwendung für die vielen völlig ungetragenen Unterhemden hier. Ich hab nämlich einen Unterhemdenverweigerer hier... was nicht sehr verwunderlich ist, denn ich war früher auch eine. Wieso glaubt man eigentlich immer, die Kinder würden anders, nur weil man jetzt die ums Wohl des Kindes besorgte Mutter ist und nicht mehr das Kind...?

    Gute Besserung! Womöglich bekommt man von zu viel Nachtarbeit auch Magenschmerzen...
    Hier half der Wärmflaschenklassiker durch die sehr kurze Nacht. Befüllt mit der Soßenkelle, weil uns der Wasserkocher ja verlassen hat. Und der Rechner fängt nach zwei Wochen jetzt auch wieder mit seinern Abstürzen an. Ich sollte wieder räuchern...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. Wenn das Wetter nicht mitspielt und es dir dann noch schlecht geht, hilft wirklich nur das gute alte Wärmkissen. Und wenn es so schön bestempelt ist (wirklich klasse geworden) dann sollte es bald besser werden.
    Gute Besserung und eine Runde fest schlafen,
    lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Magenschmerzen? Ach herrje! Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  11. Oh das schöne Kirschkernkissen würde jetzt meinem Rücken auch gut tun! Schön die Stempeleien!
    Liebe Grüsse
    Sarah
    P.S. Hast du die vielen Kirschen alle gegessen? :-)

    AntwortenLöschen
  12. gute besserung, liebe katja...irgendwie scheint 2013 das jahr der zipperlein zu werden;( solche kissen fürs bett liebe ich auch.und fülle sie immer mit traubenkernen, weil die so gut riechen und sich besser anschmiegen.
    sei liebst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  13. Schatzi, Du Aua-Bauch?
    Hoffentlich geht es Dir bald besser, ich drück Dich und wünsche gute Besserung.
    Das Kissen sieht total und absolut wunderbar aus.
    Sehr geile Idee.
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung meine Liebe! Die Stempel sind super schön... ich steh auch total auf türkis!
    Hoffentlich konntest du gut schlafen mit deinem Bauchfein?!
    Liebste Grüsse und herzliche Umarmung
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. ;-D: Ich liege grad mit Kirschkernkissen auf dem KNIE im Bett. Müsste mir auch mal so ne schöne Hülle wie du machen... Gute Besserung!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Schnipp-schnapp Ecke ab....die Zeichnung ist zu schön!!
    Cool gedruckt & nett gedrückt von Sandra!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)