22.02.2013

Freitagsfundstücke #2


Vor gar nicht all zu langer Zeit flog mir im Internet ein Papierschmetterling zu, der mich sofort in seinen Bann zog. Papierarbeiten dürfen bei mir nicht all zu schwierig sein und müssen dennoch das gewisse Etwas haben, um mich zu überzeugen. Und dieser kleine Sausewind hat das ganz schnell geschafft.

Er sieht nicht nur schön aus, wenn er sich mit seinen Wegbegleitern in einer Schale versammelt ...


oder in unserem selbstgebastelten Osternest vom letzten Jahr eintrifft ...


sondern auch, wenn er über meinem Bett hoffentlich bald frühlingszarten Sonnenschein herbeizaubert.


Und mit doppelseitigem Klebeband bestückt, macht er sich fertig, um einem Geburtstagskind das Geschenkeempfangen zu versüßen.


Am allermeisten aber lieb ich sie, wenn sie auf dem ausgezogenen Globus ihre Runde gen Himmel drehen.




Einfach wunderschön anzuschaun, noch einfacher nachzuwerkeln und so vielseitig zu verwenden. Genau so muss es sein.

Die Anleitung dazu findet ihr bei Schöne Neue Welt.

Und wenn ihr heute auch etwas zeigen wollt, was euch in den Weiten des Internets begegnet ist und in eurer Kreativecke nachgewerkelt wurde, dann immer her damit.

Denn an dieser Stelle sammle ich, wie hier angekündigt, jetzt immer die 

Kommentare:

  1. Oh, toll, diese Schmetterlinge werde ich morgen gleich ausprobieren. Bei mir ist nämlich ein Papierbastelrausch ausgebrochen, und da ich auch nur einfache Dinge hinbekomme, werde ich sie mir vorknöpfen

    Meine Schalen sind übrigens von den BuchSchalen der Raumfee inspiriert.

    Und außerdem kann ich Schiffchen und Kanus basteln. Hier die Links, falls du Interesse hast:

    http://www.bastelanleitungen.org/papier/papierschiff-falten/ - mit Video!!!!!

    Diese Kanus sind auch gaaaaanz einfach:
    http://www.youtube.com/watch?v=Wmd4AfKK-TY

    LG und vielleicht zeigst du ja auch deine Werke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja, bitte lies meine Antwort auf deinen letzten Kommentar in meinem Blog :) LG

      Löschen
    2. Ich habe mein Post jetzt durch einen weiteren Link ergänzt.

      Löschen
  2. Wie filigran Deine Schmetterlinge doch aussehen...! Zauberhaft!!! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Die sind superschön. Mein Erstling ist gerade aus einem Elternbrief geschlüpft und sieht irgendwie doch mehr wie eine Motte aus... :)

    Vielen Dank für das Teilen der wunderbaren Idee.

    AntwortenLöschen
  4. Mitgemacht - auch mit Schmetterlingen :-) Denkst du bitte an die Buchregistrierung? http://amberlight-label.blogspot.de/2013/02/bookcrossing-buch-plastik-freie-zone.html Du muss dafür auch nicht angemeldet sein ...

    AntwortenLöschen
  5. Oh, genau die habe ich in einer Zeitschrift gesehen und schon mental für die Frühlingsdeko abgespeichert! So schön, nicht zu kitschig durch die einfache gefaltete Form und irgendwie leicht und luftig. Und immer wieder neu, je nach Papier ganz anders. Deine sind sehr hübsch geworden!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie hübsch...da hört man förmlich das Geflattere...und sooo schön bunt! Ein schönes Wochenende wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. oh, Freitagsfundstücke - wie schön :)

    leider komm ich im Moment recht wenig zum bloggen, aber ich bin bestimmt auch mal dabei :)

    die Schmetterlinge sind übrigens ganz bezaubernd!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  8. so reizende Schmetterlinge... Diesmal hab ich's nicht geschafft, Arbeit..., aber demnächst bin ich bestimmt mal mit Fundstücken dabei, aus alten Drucksachen... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja, ich bin gerade mal wieder dabei zu schauen, wass ich bei dir in den letzten Tagen verpasst habe. Und ich muss sagen: WOW! Du gehst ja ab wie eine Rakete! So viele wunderbare Sachen, die ich am liebsten sofort nachmachen würde. Und besonders freue ich mich darauf, dass du deinen Shop demnächst auffüllst.
    Und diese Freitagsidee gefällt mir auch ausgesprochen gut! Da mache ich bestimmt bald mit.
    Sei lieb gegrüßt von Kirstin

    AntwortenLöschen
  10. So schön!! Würden sich bei mir wunderschön machen :)
    Finde ich die Anleitung im Netz?
    Ganz herzlichen Dank für deine wunderbaren Ideen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anleitung ist oben verlinkt ;o).

      Löschen
    2. Jaja, nur Bilder anschauen gilt nicht, ein bisschen lesen in der hektischen Zeit gehört auch dazu ;-)

      Löschen
  11. So ein Mist jetzt hab ich doch glatt vergessen meine Fundstücke am Freitag zu posten ... dann halt nächste Woche :)

    Deine Schmetterlinge sind herzallerliebst und würden sich hier auch wunderbar als Dekoobjekt an den erblühenden Kirschzweigen machen. Ich will Frühling!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. hab ich dir geklaut!
    Da kommt man aber sowas von in einen Bastelrausch!

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber auch eine tolle Rubrik, mit Fundstücken...so schön die Schmetterlinge ! Mal sehen ob sich was findet bis Freitag..außer Fisch ;-)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,

    hilf mir doch bitte weiter. Ich scheitere schon an Schritt 3. Würdest du mir bitte eine E-Mail schicken. Ich will auch Schmetterlinge!!!!

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)