06.02.2013

Heut koch ich mal mein eigenes Süppchen.


In vergangenen Jahren, als die Welt noch den Fliegenpilzdornröschenschlaf schlief, werkelte Frau noz! in ihrer alten Behausung fleißig an Mitbewohnern für Balkonien, später an tragbaren Mitbewohnern und aufgrund der klitzekleinen Glücksbringer schließlich an einem Kundenauftrag. Irgendwann erwachte die Welt im Fliegenpilzrausch und es gab sie auf Stoff gedruckt, auf Postkarten gepresst, zum Besticken und Aufkleben und und und ....
Und man vergaß sie einigermaßen wieder.

Als ich neulich beim Gesichtsbuch ein paar Infos zum Markt einholte, holten mich die Pilze wieder ein. Denn warum auch immer, baumelte noch einer in meinem Shop herum und ausgerechnet den hatte die liebe Organisatorin auserkoren zum Herzeigen. Uffz!

Das setzte mich etwas unter Zugzwang und so ging ich in meinem Birkenwald hin und her und beschloss, nachdem ich so wundervolle Exemplare gefunden hatte, dass die Kleinen mitkommen dürfen. Einzige Bedingung: Ein neues Mützchen.


Also säbelte ich gestern Nacht Fliegenpilzköpfe ins Linoleum und stempelte in hochgiftigem Fliegenpilzrot ein wildes Muster auf Leinen. Weil ich den Stoff immer noch am meisten mag.
Und weil zwar alle Welt irgendwie schon mal Fliegenpilze auf Stoff gebracht hatte, aber wohl niemand diese schöne Pracht jemals von oben zeigte. (Oder doch?) Deswegen darf er auch zu Michaela hüpfen, in die Mustermittwochsammlung.


Ich schnippelte die Köpfe anschließend aus und nähte sie auf den Trägerstoff, einem großen Lieblingsbettzeug von alten Schweden.





Und mir mein ganz eigenes Fliegenpilzsüppchen zu kochen.


PS: Den Kater konnte ich gerade noch so abhalten, dieses verlockende Süppchen zu probieren. Es geht ihm gut!

Kommentare:

  1. Unglaublich, wie fleissig Du bist, Frau Noz! Mit sowas würde ich mich jetzt auch lieber beschäftigen, als mit Ausschreibungen, auch wenn ich den Stoff auf den ersten Blick für ein Salami-Muster gehalten habe. Aber fertig genäht haben sie damit nichts mehr gemein. ;-)
    Dein Markt wird sicher ein voller Erfolg, das muss einfach.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tsssss, Salami! Und das mir, einer Fastvegetarierin. Ich bin fassungslos!
      Lass mich mal überlegen, wann es hier zuvor das letzte Mal das Wort Salami auch nur leise gedacht wurde .... *schulternzuck* Muss Jahrhunderte her sein.

      Aber ich geb es ehrlich zu, ich verziere lieber Leinen mit Salamimuster, als Ausschreibungen machen zu müssen.

      Hab trotzdem einen schönen Tag & liebste Grüße

      Katja

      Löschen
    2. Muahahaaa.... ich hab mich jetzt grad mal eben über die Salami schlappgelacht. Weil nämlich, jetzt wo Frau Raumfee es sagt, das wirklich und wahrhaftig Salami ist in meinem Kopfkino...

      Nee, liebe Katja, die sind echt herzallerliebst und irgendwie typisch noz! geworden. Eigentlich fast zu schade für Suppe... ich denke, ich würde sie dannn doch eher trocknen ;o)

      Schöne Grüße
      Frau B.

      Löschen
  2. Den echten Fliegenpilz auf Bild No.1 habe ich ja bereits in der Vergangenheit schon bewundert - die Perspektive ist der Hammer!
    Und dein Süppchen ist genial! Den Stoff lieb ich sowieso - lange Zeit zierte er auch unser Bett.
    Die neue Generation der Fliegenpilze gehen (gingen?)auf dem Markt bestimmt weg, wie warme Semmeln.
    Liebe Mittwochgrüße von Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Wort in Gottes Ohr, was den Markt angeht! :-)

      Und die Stoffe hab ich gehordet und bisher nur für diverse Pilze angeschnitten, weil ich den Stoff so liebe!

      Löschen
  3. Wirklich immer wieder erstaunlich, wie fleißig Du bist - und welch kleine Schätze dabei herauskommen... toll!

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee. Ich wünsch Dir ganz viel Erfolg bei Deinem Markt.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hihihi, ich hab im ersten Moment auch an Salami gedacht! Sie sind bezaubernd, wunderhübsch, zuckersüss und einfach niedlich.... ich will auch an deinen Marktstand kommen und ein Pilzchen kaufen und Buchstabenkarten und Antonius's und Kirschkernkissen undundund. Du bist einfach super!
    Allerliebste Grüsse aus dem tiefen Schnee
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,

      wart mal ab, nach dem Markt wandert der Rest inden Shop, da kannst du dich dann austoben ;-)

      Löschen
  6. wann ist der markt? ich komm bestimmt zu spät;) dein hexenwerkeln heute hat mir sehr gut gefallen;););)
    grüße an die fleißige von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Markt findet wie folgt statt:

      Samstag 12-20 Uhr
      Sonntag 10-17 Uhr

      Löschen
  7. Du fleißige Glücksmomentesammlerin!
    Das ist eine so schöne Idee - ich bin ganz verliebt in die hübschen Glücksbringer! ;)

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Katja, die Pilze sind sooo schön geworden , die Idee ist super !!!
    Ich wünsche dir viel Erfolg :-) Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  9. Ich staune...... Fliegenpilze! Wie schön die sind, wie genial deine Idee....
    Ich bin begeistert!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Toll! So eine schöne Idee, die Glückspilze!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,

    mir gefällt das Stoffmuster schon so gut, dass die wohlschmeckende Suppe glatt unter den Tisch fällt... Was wäre das für ein tolles Kleid fürs Töchterchen. Der nächste Sommer kommt bestimmt - das ist heute eine der ganz wunderbarsten Inspirationen für mich! Dankeschön. Liebste Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  12. Ich frag nochmal: wann genau ist der Markt? Vielleicht würde ich einfach kurzentschlossen kommen und Dir zujubeln?! ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Markt findet wie folgt statt:

      Samstag 12-20 Uhr
      Sonntag 10-17 Uhr

      Und wenn du kämst, würd ich mich riesigst freuen!!!

      (Aber deine Palette schlepp ich da nicht hin ;-))

      Löschen
  13. Wir finden es sehr schön... Ist die Katja bißchen berühmt? Jaaaaaa. Die Ha fly sky s

    AntwortenLöschen
  14. Allerherrlichst dieses Muster, auch vor dem Zerschneiden. Mir wird von der Suppe und dem Tempo, in dem du produzierst und postest ganz schwindelig. Viele liebe Grüße, viel Erfolg beim Markt und Alaaf
    Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Boah, fleißig ,fleißig!!!!!!!!! Ich habe auch zuerst an Salami gdacht, habe ich hatte kurz vorher Wurstkissen gesehen.
    Will unbedingt vorbeigehumpelt kommen, hätte gern selber mitgemacht.
    Wünsche das Beste Frau NOZ!
    LG kaze

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)