21.02.2013

Nachzügler(aus)musterung


Nein, nein, ich möchte keinen meiner wilden Kerle hergeben. Aber der Kleinere der beiden hat es in der vorletzten Nacht vorgezogen, das Abendessen auszumustern und sich damit erst mal für die nächsten Tage ins Bett bugsiert. Heute sind wir immerhin schon bei halbflüssiger Nahrungsaufnahme angekommen und reduzieren unseren Apfelmusbestand.

Diese Tatsache hat dazu geführt, dass ich mein neues Muster erst heute zu Michaelas Mustermittwoch hinüberschieben kann, denn den gestrigen Tag habe ich komplett im Großen und Ganzen dem kleinen Mann widmen dürfen, Magenfein-Tee gekocht, wärmende Bauchwickel gemacht, gestreichelt, getröstet und geherzt.

Und während seiner Schlafenszeiten ein wenig mit dem Linolschnittwerkzeug geschnippelt.

Vor kurzem meinte ich zu meiner Freundin, dass ich als nächstes ein paar Hagebutten für den Zweig schnitzen werde, denn ich liebe diese roten Farbkleckse. Besonders vor knalligem Himmelsblau (passt auch zum heutigen Beauty is where you find it).


Gesagt, getan. Gestern also Hagebutten. Und ein Blatt. Zum Herumexperimentieren und Mixen.


Noch ein kleines Innenleben für die Hagebutte, damit die in ihrem schönen Rot aufgestempelt werden kann.




Das Blatt gefiel mir allerdings nicht ganz so gut, also nochmal ein neues geschnippelt und losgestempelt. (Und dabei das Stempelkissen verflucht!)


Hagebutten ins Skizzenbuch gemusterstempelt.

 

Auch wenn sie noch nicht ganz perfekt sind, kann ich jetzt Hagebutten bemustern. Und vielleicht kommen noch Himbeeren und Pilze dazu.

Kommentare:

  1. Schön ist das geworden. Ich finde die Drucke mit dem ersten Blatt auf dem dunklen Hintergrund besonders schön. Sie sehen für mich interessanter aus.

    LG

    Rebekka

    AntwortenLöschen
  2. Wow, echt toll!!
    Liebe Grüße und Gute Besserung an den Sohnemann.
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Du bist so beneidenswert fleißig und kreativ, ich muss immer wieder staunen! Und das dann noch nach durchwachter Nacht, alle Achtung! Sind schön geworden, deine Hagebutten.
    ich wünsche dem Sohnemann gute Besserung und dir ebenfalls etwas Erholung und sende herzliche Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. hach, die grauen karten sind aber wirklich schön. das ist ja genau mein ding. :)
    das mit dem kleinsten ist aber weniger schön - hoffe, es geht bald wieder besser!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde ja den Linoldruck weiß auf schwarz am schönsten. das sieht richtig toll aus.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. So schön!!! Hatte dich gestern zum Muster-Mittwoch schon vermisst..., gute Besserung für den kleinen wilden Kerl... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung dem kleinen Mann!
    Die Hagebutte ist so schön..... Gefällt mir ausserordentlich!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Für mich als Herbstkind wunderschön anzusehen. Ganz toll!
    Gute Besserung für deinen Kleinen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist nicht zu schaffen, was du auch noch mit krankem Kind so zwischendurch geschnitzt kriegst. Ich würde dich gerne mal schnitzen und drucken sehen. Kann mir auch gut ein bischen hagebuttenrot-Aquarell auf den schwarzen Drucken vorstellen, danke fürs Mustern und an mich denken. Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  10. boah, toll! Das fetzt ja und die Ergebnisse sehen echt toll aus :)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Toll...ich wollte, ich hätte dein Talent !!! Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  12. Die Hagebutten auf schwarzem Grund sind wunderschön.
    Der Markt hat Dich zu richtiger Höchstform auflaufen lassen, man merkt wie viel Freude Dir das gemacht hat und dass es genau das ist, was Du machen solltest. Berufung.

    Gute Besserung an den kleinen großen Mann!

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Stempeleien...der Hagebuttenzweig auf schwarz ist toll !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung dem kleinen Mann. Hat er schon Hagebuttentee probiert?

    Schöne Stempeleien!

    AntwortenLöschen
  15. wunderschön! die hagebutten auf dunklem hintergrund finde ich ganz besonders schön.
    gute besserung fürs kind und liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  16. Was ist das denn für ein toller blog!!! Hab dich gerade erst entdeckt und werde zukünftig öfter hier sein.

    Deine Arbeiten sind klasse!

    Grüße aus Belgien, Beate

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, deine Hagebutten! Dem kleinen Mann wünsche ich sehr schnelle Besserung!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja, ich möchte auch noch lobhudeln: die Hagebutten auf schwarzem Grund sind zauberhaft! Und ganz gerne werden wir gemeinsam ein paar Bilder malen. Auf einer schönen grünen Wiese... wenn es doch nur endlich Frühling wäre... Hoffentlich ist der kleine Mann wieder wohlauf! Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  19. Deine Stempel sind ein Traum!! Wenn ich für solch größere und feinere Projekte irgendwann das richtige Material habe, möchte ich sowas auch gern mal ausprobieren, du wirst dabei definitiv mein Vorbild sein. ;-) Weiß auf Dunkel sieht einfach wunderschön aus... Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)