15.05.2013

Fuchs, du hast ...


Beim Nachtsurfen stolperte ich heute über Jessica Jones Fuchbasteleien und war mehr als entzückt. Der visuelle Cortex sah Fuchsmusterungen über Papier und Stoff huschen, die Hände wollten doch lieber photoshopen. (Mal wieder *seufz*)

Und heraus kam eine Fuchsmusterversammlung. Die mit einem zwinkernden Gruß ans Füchslein von Madam Ulma zu Frau Müllerin in die Mittwochssammlung hüpft.

Fox postcard


Und jetzt geh ich falten. Oder doch linolschnippeln?
Oder beides.
Nein. Erst Fotoauftrag abarbeiten.

Kommentare:

  1. *seufz* wie schön wieder.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. ui, da zwinkern wir fröhlich zurück, danke, liebe katja.
    herzliche grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja niedlich, soviele freche Füchslein. Aber um das Falten beneide ich Dich nicht, da würde ich mir doch eher einen kleinen Fuchs backen :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, liebsten Dank für die Nachtfuchsmuster! Ich will aber niemanden mit dem Mustermittwoch vom gesunden Schlaf abhalten, also heute schön schlafen, versprochen?
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. toll, toll, toll diese füchslein! gefällt mir sehr. und ich bin gespannt auf mehr! :)
    ob du das nachts oder tagsüber machst, ist mir dabei egal. ;)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  6. Eine neue Karte - schön ist sie geworden. Mir gefällt der Faltbildfuchs sehr, fast noch mehr als das Original-Origami.
    Auch der Post der dich inspiriert hat gefällt mir, danke für die Erinnerung an diesen Blog, den ich irgendwie aus den Augen verloren hatte.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Bloglovin wird mir stets mit Bravur celebriert, was an Wunderschönheiten in anderen Blogs zu finden ist. Kurz und bündig und ohne langes Suchen :-)

      Löschen
  7. So ein schöner Fuchs der dem Füchslein zuzwinkert! Ich mag Deinen Nachtfuchs und die Fuchsschattenfamilie im Wald sehr!
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  8. Toll sind deine Faltfüchse geworden!
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  9. Hübsch gefoxt;-)
    Blogloving finde ich auch super, hatte dich noch gar nicht hinzugefügt...
    Der Kuchen geht auch super ohne Bittermandelaroma, es sind sowiso genügend Mandeln (laut Rezept) drin (ich habe zur Hälfte Haferflocken genommen...geht super!)...mangels Mandeln...dann sind mir statt der 3, 5 Tropfen aus der Flasche geflutscht...daher hatte ich einen Art "Amarettoflashrabarberkuchen";-)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. kein armer Stadtfuchs… liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich liebe Füchse. Füchse sollen die Eulen ablösen...unbedingt! Wenn es die als Karte gibt, hätte ich gern eine :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)