13.05.2013

Ganz nah dran.


Mal wieder.
Und damit das gestern aufgrund ausgelassener Mamatagsstimmung ausgelassene Bilderrätsel eben heute.
Was ist es?



Auflösung heute abend. 


Auflösung: 

Das jüngste Kind möchte irgendwann mal Mikrobiologe werden und begann am Wochenende erste Feinstorganismen zu kultivieren. In der Frühstücksbox. Mit Erfolg wie man sieht. Und in einem wunderschönen Farbspektrum. Auf Eierüberresten gezogen. 

Schade, dass wir kein Mikroskop haben.



Kommentare:

  1. Makro von einem Fell eines schmutzigen Tieres (Hund, Schaf)? Sieht auf jeden Fall spannend aus!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ich tippe auf Schimmelpilz....... Von wo und was will ich gar nicht wissen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Oh, je, auch ich habe keine angenehmen Gedanken...ein gebrauchter Wattebausch...

    AntwortenLöschen
  4. Das Fell eines Stubentigers? Evtl. nachdem dieser sich in Sand gewälzt hat?
    Bin mal gespannt auf die Auflösung!!!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch an der Schimmelfront. Aber worauf?!

    AntwortenLöschen
  6. Ich war auch gleich bei Schimmel- wobei rechts oben...? Und Gspinnstig siehts auch aus.

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht ist es ein Spinnennest?
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Auch ich dachte zuerst an Schimmel...bäh!
    Bin gespannt, was es tatsächlich ist!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  9. Mein erster Gedanke galt auch dem Schimmel - dch beim näheren Betrachten, erkenne ich fellähnliche Strukturen. Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  10. ich überlege die ganze zeit, ob es etwas botanisches sein kann... oder vielleicht so ein naturschwamm, den man zum aquarellieren benutzt? aber irgendwie sieht's dafür auch wieder zu fellig aus.... hmmmm.... echt schwer! sach doch mal - was isses? ich sag's auch nicht weiter. ;)
    grübelnde grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  11. iRgendeine blumenaRt in blumenstRaußfoRm ....

    AntwortenLöschen
  12. Pusteblume? oder doch Schimmel....? ICh harre der Auflösung.

    AntwortenLöschen
  13. Makroaufnahme von Schimmel?
    Tolle Aufnahme!
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Nein, kein Schimmel. Oder? Ich denke, es ist etwas felliges. Bin
    Seeeeeeehr gespannt auf die Auflösung .
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  15. teddy aus der pfütze gezogen.

    AntwortenLöschen
  16. Irgendwie war das auch mein erster Gedanke. Sieht ja toll aus! Manchmal muss man wirklich nah ran gehen und genau beobachten um auch in den "hässlichsten" Dingen die Schönheit zu sehen.

    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja, das sieht ja so schön aus, das es ja fast nicht zu Glauben ist....Glückwunsch an den zukünftigen mikrobiologen zur ersten erfolgreichen Kultur-Züchtung.
    Hab noch einen schönen Abend
    Mickey

    AntwortenLöschen
  18. Hihi, das kommt mir bekannt vor, am letzen Schultag Ranzen in die Ecke gestellt und am Ende der Ferien können die Brotzeitdosen laufen...

    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)