13.05.2013

My Monday Mhhhhhh #22


Die momentanen Frühlingstemperaturen laden zu Ausflügen aller Art ein  - perfekt würde ich sagen und brauchte einen Hungerstiller für unterwegs. Als ich im vergangenen Sommer einen kleinen Schwenk zu Marja nach Leipzig machte, hatte sie wunderbarst feinschmeckerigen Nudelsalat gezaubert. Und ich vergessen, nach dem Rezept zu fragen.
Also flugs mal eines selber zusammenbasteln mit all den Köstlichkeiten, die ich so mag. Wie passend für unseren gestrigen Streuobstwiesentag:

Mediterraner Nudelsalat


Ihr braucht:

  • 500g Nudeln (z.B. Penne)
  • 1 Glas eingelegte getrocknete Tomaten (ca. 270g)
  • 1 Paprika rot
  • 1 Aubergine
  • 1/2 Hüttenkäse
  • 1/2 Tüte Kernmischung (z.B. von Seeberger mit Pinie.Sonnenblumen.Kürbis. Kernen)

Die Nudeln wie gewohnt kochen, abgießen und in eine große Schüssel geben.
Die Paprika entkernen und ebenso wie die Aubergine in kleine Stücke schneiden. Beides in der Pfanne mit ein wenig Öl der eingelegten Tomaten schmoren, bis sie gar sind.
Die Hälfte der eingelegten Tomaten in schmale Streifen und den Hüttenkäse in Würfel schneiden.

Paprika, Aubergine und getrocknete Tomaten zu den Nudeln geben und umrühren.

In der Pfanne die Kernmischung anbruzzeln (ich habe wieder ein Schluck Öl der getrockneten Tomaten zugegeben) und anschließend zum Salat beimengen.
Am Schluss vorsichtig den Hüttenkäse unterheben, warten bis alles ausgekühlt ist und für´s Picknick abfüllen.

Viel Spaß beim außerhäusig Dinieren!

mediterraner Nudelsalat


Eure Koch-Back-Getränke-Schlemmervorschläge sammle ich wie jeden Montag in der

Kommentare:

  1. huch...noch niemand da?
    mhhhhhhhh, nudelsalat! da hätt ich doch glatt außerhäusig
    mit geschlemmt.
    liebe grüße und einen schönen start in die woche
    mickey

    AntwortenLöschen
  2. Ja super, die Erste hat schon mein Flehen erhört - ich habe gerade geschrieben, dass ich Grillrezepte suchen gehe, und da darf ein leckerer Salat nicht fehlen. Wobei der von Dir so gut aussieht, ich könnte mit vorstellen, dass er auch solo ein Hit ist.

    Einen schönen Montag Dir, bis bald.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker und hübsch im Glas angerichtet. :-) Das wäre was für die heutige Mittagspause!

    AntwortenLöschen
  4. oh wie köstlich. so sieht eR zumindest aus, deR salat. obwohl miR aubeRginen ein gRaus sind. mag liebeR die kombination von spinat, getRockneten tomaten und nudeln. abeR vielleicht ist die aubeRgine auswechselbaR. gegen andeRes mediteRRanes. in jedem fall jedoch .... sommeR auf deR zunge.
    liebe gRüße und einen guten wochenstaRt. käthe.

    AntwortenLöschen
  5. Nudelsalat liebe ich auch - der sieht köstlich aus! Vor allem ist dieser in der Regel schnell gemacht und es gibt kein Gemeckere von der Kinderfront!
    Wird gemerkt und ausprobiert, Danke liebe Katja!

    AntwortenLöschen
  6. Lecker! Ich mache immer einen ganz ähnlichen Salat: mit Zucchini und Oliven statt Aubergine und Nüssen. Werde demnächst aber mal deine Variante probieren =)

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, liebe Katja,
    da ist doch schwupps! die Pfingstliste schon wieder um einen Posten reicher :-)
    Also der Nudelsalat sieht hervorragend aus und enthält viele feine Dinge.
    Derart gestärkt wünsche ich Dir einen guten Start in eine wunderbare Woche. Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  8. ..mmmhhh dein Pennesalat schaut sooo lecker aus. Ich wird ihn unbedingt ausprobieren:-)
    Liebe Mhhh-Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    das ist so lecker aus, mal eine ganz andere Variante Nudelsalat, das koche ich nach. Für Picknick wäre es gestern bei uns allerdings zu kalt gewesen.
    herzlich Judika
    P.S. übber den Feiertag hat mein ältester Sohn die Antoniuskarten für mich zur Ansicht mit nach Hause gebracht, danke Dir nochmals für den Service

    AntwortenLöschen
  10. Kalimera!
    Eine wirklich köstlich anzusehende Salat-Variante *mhhhhhh*

    Liebste Grüße und allen eine schöne Woche *wink*
    Hella

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja, ich denke dieser Tage auch wieder oft daran, wenn ich über die sonnenbeschienenen Wiesen hier wandle. In Wahrheit ist es heute aber knackig kalt und ein Picknick in feuchter Wiese mit Regen von oben ist auch wirklich nicht der Brüller. Habe ich gerade erleben dürfen und trage schon die lästigen Früchte... An den Nudelsalat erinnere ich mich auch noch, allerdings gibt es kein Rezept mehr... Vielleicht war noch Zucchini drin und Pinienkerne? Oder Sonnenblumenkerne? Oder...? Gibt ja viele Möglichkeiten und Deine sieht ganz famos aus! Sei liebst gegrüßt! Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Stöbern in den alten Picknickposts (träum) bin ich gerade nochmal bei Deinen Kugeltieren gelandet. Und da fällt mir ein, was ich Dir schon lange berichten wollte: rate, welches von des Mädchens 100 Kuscheltieren sich zum Kitaschlaftier gemausert hat...? Einzig und allein die Kugelgiraffe. Sie und niemand sonst. Nix. Nur die Giraffe darf es sein und gibt dem Kinde in der Kita die Kuschelstunden... Danke!

      Löschen
    2. Oh die Giraffe, na das freut mich aber sehr! Die schlenkert aber auch ganz fantastisch mit den langen Beinen, kein Wunder also :-)

      Löschen
    3. Was für eine süße Salat-Giraffen-Geschichte ;-)

      Löschen
  12. Ein Streuobstwiesentag mit diesem Nudelsalat klingt wunderbar! Hier regnet es leider seit Tagen ununterbrochen... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Der Salat sieht soo köstlich aus! Meinen Lachs-Kartoffelsalat konnten wir zwar nicht auf einer Streuobstwiese benießen, aber er ist eine Barcelona-Erinnerung - auch sehr schön :-)!
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  14. sieht verführerisch aus! ich liebe getrocknete tomaten, oliven und, und und....
    kann gerne bei uns auf dem tisch. lg, éva

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schönes Sammelsurium an völlig unterschiedlichen Rezepten. Ich hoffe, ich konnte mit meinem auch etwas Leckeres beitragen. Auf jeden Fall gibt das mehr als genug Anregungen für die nächste Zeit. Schöne Idee von Dir, ich bleibe weiterhin dabei... Liebe Grüße Billa

    AntwortenLöschen
  16. von der mediterra, da komm ich gerade her - den duft aufhalten mit feinem nudelsalat, das ist eine gute idee.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  17. Nudelsalat ist für ein Picknick unverzichtbar und hier gibt es einen recht ähnlichen als Standardprogramm - nur ohne Augergine, dafür mit Oliven und Rucola. Picknick ohne - never. :-)
    Bei uns gab es gestern Frühlingsrollen - aber keine asiatischen...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  18. Der sieht unglaublich lecker aus!
    Da knurrt mir der Magen.
    Allerdings muss ich jetzt erstmal zum Sport.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  19. Leckerer Salat, etwas für die Freiluftsaison...falls die irgendwann mal beginnt;-)
    Bei mir eine Schnelle aber sehr leckere Rezeptempfehlung....solange es noch Rabarbert !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht so lecker aus! Danke fürs Rezept!
    Herzlicht,
    Gina

    AntwortenLöschen
  21. So, nun hab ich mal doch noch alles ordentlich her und hin verlinkt ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)