08.05.2013

Werkstattgeflüster



Das ist heut nicht mein Tag.

So sprach der Kreis.
Ganz leis.
Ich fühl mich heut so ausgemustert.“
Sagts.
Unaufgeplustert.

Du machst wohl Witze?“,
schrie das Dreieck spitze.
Schau mich mal an, du meine Güte,
ich steh doch grad in vollster Blüte!“

Woraufhin der Kreis,
wurd leiser noch als leis.

Das Dreieck laut und ungestüm,
zog´s Gott sei Dank woanders hin.

An seine Stelle trat - ganz moderat,
ein dreidimensionales Milchquadrat
und legte ohne Muck und Mecken,
ein Muster auf den fahlen Flecken.

Und seither brennt,
bezaubernd schön
ein ruhiger Kreis am Firmament.


Und die Moral von der Geschicht:

Dreieck & Kreis
verträgt sich nicht.





Mustergültige Punktierungen wandern flugs hinüber zu Michaelas 31.Mustermittwoch.




Kommentare:

  1. Hömma, Du haust mich um, Schätzeken. Wie wunderschön und abgefahren ist das denn?
    Drück Dich,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bleistiftradiergummistupsereien sind der Hit. Hatte gerade schon überlegt, wie Du es wohl geschafft hast, mit Knispelfolie so sauber zu arbeiten ...

      Löschen
  2. Was muss man eigentlich tun, um von Dir mal so ne schöne Karte zu bekommen? Magste nicht mal so ne tolle Verlosung machen? Achnee, da gewinne ich nicht. Bist Du bestechlich? ;) Jedenfalls wünschte ich echt, ich könnte sowas auch.
    Und mit den Farben hast Du bei mir einen Volltreffer gelandet.
    Und die - wie soll ichs nennen - gedichthafte Interpretation erinnert mich sehr an meinen Opa, der Zeit seines Lebens auch so supertolle, witzige, schelmische Gedichte erfunden hat und die leider in seinem Kopf mit in sein Grab nahm. Gut, dass Du sie hier aufschreibst.
    LG /inka

    AntwortenLöschen
  3. Großartig! Einfach großartig! LG, Annette
    P.S.: Die Architekten unter sich pflegen zu sagen: "Wenn der Architekt nix' weiß, macht er nen Kreis"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen ja, Annette, wurde es ein Kreis ;-)

      Löschen
  4. Du siehts die Geschichten hinter dem Ganzen! Ich liebe es.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Aber sowas von auf den Punkt! Wahnsinn, und dichten kann sie auch noch, ich bin hin und weg und komme gar nicht weg über den ausgemusterten Kreis, so genial, ich danke von ganzem Herzen und sende liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. die feinsten bleistiftRadieRgummistupseReien, die miR bisheR unteR die augen gekommen sind. wowwowwow!
    liebe katja. ich bin so beeindRuckt. von faRben und leuchtkRaft. es gefällt miR sehR. wenn du eine postkaRtenseRie planst, meld ich mich als vorbestellung an.
    liebe gRüße. käthe. die sich heRzlich übeR deine Reime fReut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gleich eine ganze Serie ... da müssten ja noch ein paar Exemplare dazukommen.

      Löschen
  7. WOW ich bin restlos begeistert, dichten und malen, wahnsinn. Hast du wirklich toll gemacht!
    Ganz liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. So cool gemustert und auch noch gereimt....Wow ich bin so was von begeistert, haste wirklich Spitze gemacht !!!
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin wirklich beeindruckt! Was für eine tolle Idee, mit dem Radierer zu stempeln und dann die wunderbaren farben! Perfekt!

    AntwortenLöschen
  10. ...und danke für die tollen Links bei mir heute! Das werde ich auf jeden Fall versuchen! Was hast du denn für Klebefolie verwendet?
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  11. ...einfach genial. Ich bin berührt...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  12. Du Dichterin! Du Musterin! Du Malerin! Du toll!!!

    AntwortenLöschen
  13. W Wu Wun Wund Wunde Wunder Wunderschön!
    Perfekt!

    Lg steffi Kunstknaeul http://kunstknaeul.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ich danke euch, für eure lieben Kommentare!
    Ja das verseln macht manchmal Spaß und erinnert an Urlaubszeiten der eigenen Kindheit als wir reimend durch die Berge stapften und so den Aufstieg und so manchen Abstieg etwas leichter machten. :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)