24.10.2013

Abendhimmelschön.



Ich seh gerne rot.
Wenn die kleine Freundin ganz zeitvergessen Seifenblasen gen Himmel pustet und mich dabei mitnimmt auf eine wunderbare Kindheitsreise. Wir gleiten gemeinsam seelenruhig durch Zeit und Raum und schicken mit jeder Seifenblase einen Wunsch auf den Weg.
Drauf dass wir niemals das Kind in uns verlieren.


Manchmal lege ich mich auf der Streuobstwiese ins Gras, hebe die Seifenlauge in Höhe und puste mir schwuppdiwupp die Welt ganz beruhigend kunterbunt. Und freu mich über die Gaben unserer Apfelbäume.

Kommentare:

  1. Das Apfelbild sieht aus wie eine Werbung für "esst mehr Obst", da möchte man sofort reinbeißen. Wie immer bei dir hast du uns wunderschöne Fotos gezeigt!
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön - eine rosigrote Zeitreise - wohin auch immer. Sollte ich mir auch öfter mal gönnen. Die Reise und den Wunsch. Gefällt mir sehr. LG . : Iris

    AntwortenLöschen
  3. das wundern nie verlernen wollen! märchenhaft rot.
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Seifanblasen & die Gedanken, die sich mit ihnen auf Reise begeben...
    Die vielen Farben,die sich in ihnen spiegeln...Tagträumerein...

    AntwortenLöschen
  5. ein hoch auf den apfel, ein hoch auf das kind, und noch eins auf die seifenblasen. so poetischfein gemacht, liebe katja.

    AntwortenLöschen
  6. Mit den Seifenblasen davonfliegen in das Land der Träume.....

    LG verena

    AntwortenLöschen
  7. Das Seifenblasenbild ist wunderschön!! Aber auch das Apfelbild gefällt mir sehr gut ;-)
    Liebe grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  8. Was für feine rot-atmosphärische Fotos... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Zum träumen und reinbeißen. Schön!
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  10. Wie recht du hast - und der Apfel lässt mich gleich an kindliches Apfelglück erinnern (Apfelbäume hochklettern ;-).
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)