23.10.2013

Herbstliche Mittenmusterung


Der große wilde Kerl war heute mit dem Schneeschieber draußen und hat sich einen Laubhüpferhaufen zusammengeschoben, um dann mit Schwung hinein zu springen und sich anschließend von mir einschaufeln zu lassen.
Die schönsten Blätter hab ich jedoch mit reingenommen und ins Herbstkörbchen gelegt.





Die Farben sind so schön herbstlich orange-rot, dass ich nicht umhin kam, die Blätter zu bemustern. Ein bisschen Gehirnyoga am Nachmittag


Zum Abschalten und für Michaelas Mustersammlung sowie entspannende Scribbelei in der Wochenmitte bei Èva.




So ein Herbst ist wirklich etwas Feines.

Kommentare:

  1. Ach, allerherrlichst, ich war viel zu wenig draußen heute! Ganz lieben Dank fürs Mustern, deine Muster könnte ichalle sofort ausdrucken und ins Musterbuch heften. Ach, das ist ja noch ein ganz anderes Buch, ein Muster-Mittwoch-Sammelbuch, zusätzlich zum Inspirationsbuch...
    Sollten wir anstreben, bald mal herauszugeben.
    Schöne Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Muster! Sage ich, und mein Tochterkind neben mir auch. :-) Schöne Herbstfreuden, und von den Kindern kann man immer wieder lernen, die nicht zu verpassen.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Welch wunderschöne Herbstmuster!!! Ich muss das wirklich doch noch lernen mit dem Mustern am PC, glaube ich... - sieht so schön aus hier, ein ganz edles Papier erscheint da in meiner Fantasie... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. die roten Blätter in deinem herbstkörbchen sehen wunderschön aus!
    aber am allerschönsten sind deine blättermuster - so schön! so fein!

    AntwortenLöschen
  5. so schön die zart bemalte bunte blätter. wunderbare herbstliche muster!
    blätterhaufen stehen bei uns auch ganz oben auf der favoritenliste. lg, e´va

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, nun wieder die Krämerin mit dem oft gesagtem Satz " Mach was daraus!!!! " Stoffe mit deinen Mustern..... Ein Bettbezug, ein Kissen, einen Raumteiler, das alles sähe sehr schön aus. Dabei fällt mir ein, was macht denn TAVAR ?

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)