28.12.2013

Rosapüffchen.


Am ganz frühen Morgen, während sich die Gäste noch in den Betten räkeln.

Zum Wegträumen schön.
So kann sie bleiben, die Zwischendenjahrenzeit.

Kommentare:

  1. ....traumhaft schön.....
    liebe grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  2. So toll ... ich sollte doch früher aufstehen ... zumindest öfter mal ;-)

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist ja ein tolles Bild!! da lohnt sich das frühe Aufstehen immer wieder aufs Neue. :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  4. Also ich muss wirklich mal früher aufstehen. bei Rotkraut gab es heute auch schon so einen tollen Himmel zu sehen. Ich will das auch!!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Boaaahhh, das sind ja WAHNSINNS- FARBEN !!!
    Ein wunderschönes Foto....da haben deine Gäste ja allerhand verpasst *lach*
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön! Und "Rosapüffchen" ist ein ganz entzückendes Wort - und so passend!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Such beautiful color! Wishing you a very happy New Year:-)

    AntwortenLöschen
  8. Hach... wunderschön. Ich wünsche Dir einen mindestens genauso schönen Übergang und einen rosaroten Start 2014!
    Mit lieben Grüßen, Friederike

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin begeistert - die Farben sind ja wunderschön...
    Hier trifft wohl im übertragenen Sinne das Sprichwort "Der Frühe Vogel fängt den Wurm zu" ;-)
    Ich habe heute deinen Blog entdeckt und freue mich darauf dich im Jahr 2014 las Leserin begleiten zu dürfen.
    Viele Grüße aus Dresden
    Mandy

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)