24.01.2014

Die sieben Freiheitssegler #4


3 ... 2 ... 1 .... und das Streuobstwiesen-Mobile vom letzten Freitag geht an Stefanie mit dem wundervollen Blog stefilicious-addicted und der Manufaktur für auffällig Unauffälliges.

Herzlichen Glückwunsch!

Und vielen Dank für deinen Beitrag in Höhe von 45,00 Euro für Die sieben Freiheitssegler, die an unsere Streuobstwiese erinnern.

Alle anderen müssen sich nicht sorgen, es wird hin und wieder ein Streuobstwiesenmobile, natürlich in anderer Ausführung zu ersteigern geben, denn dieser Ort hat magisches Flair und seine ganz eigenen Geschichten zu erzählen. Gerade gestern erst zeigte sie sich in schönstem Weiß und klirrender Kälte.

Das Knirschen des Schnees war wie feinste Musik in den Ohren, so dass ich beschloss, dem Wunsch von Annette nachzukommen und das heutige Mobilé aus alten Notenblättern zu fertigen, wie ich es auch schon für das Mobilé des Klavierlehrers des großen Monsieurs verwendet hatte.

Und so lasse ich die neuen sieben Freiheitssegler hinausschippern in die große weite Musikerwelt:

Mobile Nr. 6 - Wagners Tannhäuser

Material: Notenblatt "Chor & Marsch aus der Oper Tannhäuser" von Richard Wagner, Nylonfaden, Bambusstab aus einem ausrangierten Rollo, schwarz wie der Taktstock eines Dirigenten

Das Mobile ist ca. 22 cm breit und 34 cm ghoch, die Schiffchen 3 cm breit.

Und das Mindestgebot liegt bei 10 Euro. 






Eure Gebote könnt ihr in den Kommentaren unter diesem Post ab heute bis einschließlich Donnerstag, 31.01.2014, 24 Uhr abgeben, sofern ihr über 18 Jahre alt seid oder die schriftliche Erlaubnis eurer Eltern habt und in der EU wohnt. Gastkommentatoren (ohne Blog) hinterlassen bitte einen eindeutigen Namen und eine gültige Emailadresse.
Sollte jemand anonym mitbieten wollen, dann schreibt bitte eine E-Mail an mich (noz-ät-gmx.de).
Die abgegebenen Gebote sehe ich als verbindlich an.

Am kommenden Freitag gebe ich den Erlös und den/die GewinnerIN bekannt.

Gesamterlös der bisherigen Aktion: 145,00 Euro.
Vielen Dank an alle fleißigen Mitbieter!


Und nun - Schiffchen ahoi!

Kommentare:

  1. oh wie fein! gefällt mir sehr! ich biete fünfzehn Euro!

    liebst,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. auch wieder sehr hübsch!
    Dir und allen Beteiligten weiterhin so viel gute Energie
    x Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. ich bin gerade ganz gebannt von diesem schönen zweigleinfoto.
    und biete für die freiheitssegler zwanzig euro.

    AntwortenLöschen
  4. yeeehaw! ich bekomme ein stück der streuobstwiese! :)
    vielen herzlichen danke, liebe katja!
    geld wird pronto überwiesen.
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Einfach zauberhaft, wie du die klirrende Kälte in diesem weißbefrosteten Zweig eingefangen hast! Ein Traumbild!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh! Da ist es ja! Ich biete 25 Euro! Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, gefällt mir und würde gut übers Klavier passen :-)
    Ich biete 30,- € und schicke liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich erhöhe auf 35 Euro, zahle selbstverständlich das Porto selbst und hoffe, dass mich jetzt niemand mehr überbietet! Gute Nacht!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)