06.01.2014

My Monday Mhhhhhh #53


Mit Beginn des Schulstarts in diesem Jahr ist es an der Zeit, ein wenig die alten Gepflogenheiten aufleben zu lassen und somit auch mal wieder Feinschmeckereien zu zaubern.
Für´s gestrige Abendessen sprangen selbstgeschnippelte Pommes in den Wok, die dort eine Weile vor sich hinbruzzeln durften, um anschließend im Ofen bei 180°C weitere 15 Minuten durchzuziehen.
Dazu wurden frische grüne Bohnen wokangebraten und mit Wasser aufgefüllt gar geköchelt.
Und während dies alles auf seine Vollendung in Ofen und Pfanne wartete, pellte sich eine Zwiebel aus ihrer Haut, wanderte kleingeschnitten in die Pfanne und freute sich über die Zuwanderung sechs verquirlter Eier.

Auf dem Teller angerichtet, ergab es das beste Essen überhaupt, wie es der große Monsieur auf Instagram mitteilte.

Die schlechte Aufnahme möge man verzeihen, der Appetit war mächtiger als die Hingabe zur perfekt gestylten Foodphotography.

Kommentare:

  1. Klingt sehr lecker...

    Liebste Grüße im neuen Jahr

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass My Monday Mhhhhhh weitergeht! Guten Start in die Woche :-)
    Kebo

    AntwortenLöschen
  3. liebe katja, dir und deinen lieben ein glückliches und gesundes neues jahr. schön, dass es hier montags wieder was leckeres gibt....
    eine schöne woche wünscht
    mickey

    AntwortenLöschen
  4. Möge das neue Jahr glückselig und köstlich für uns alle werden :-)

    Liebste Grüße
    Hella

    AntwortenLöschen
  5. sieht wirklich lecker aus, da hat der sohnemann wohl recht!

    AntwortenLöschen
  6. perfekt sieht das aus — und der sohn hat eindeutig geschmack, für meinen geschmack :)
    wir haben heut noch frei und lassen traditionell das mittagessen ausfallen, haha.

    AntwortenLöschen
  7. Ich verlinke mal zu meinem Post von vor zwei Wochen :)

    AntwortenLöschen
  8. Lecker siehts wieder bei Dir aus, auch im neuen Jahr. : )

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein leckerer Start...auf diesem Wege noch ein
    Glückliches und gesundes neues Jahr!
    Ich musste schmunzeln, denn selbstgemachte Pommes
    gab es auch bei uns;-) ...my monday mhhhhhhhhhh!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)