27.01.2014

My Monday Mhhhhhh #56


Es gibt Rezepte, die sind kinderleicht und dennoch: Bei Mama schmeckt´s am besten!
Weil das obligatorische Verwöhngefühl das Herz berauscht und olfaktorisch sowieso alles viel feiner ist, wenn man es geschenkt bekommt.

Heute also aus Mamas Rezepteküche mit dem ganz großen Schwall an Kindheitserinnerung bishin zu "Darf ich die Schüssel auslecken?":

Remouladeneier


Dafür pro Person zwei Eier hartkochen. (Die Angaben hier beziehen sich auf vier Personen.)
Für die Remoulade anderthalb Becher naturbelassenen Joghurt mit Salz, Pfeffer und Kräutern (Dill, Schnittlauch, ...) würzen und eine Prise Zucker dazugeben. Saure Gurke sehr klein würfeln und unterheben.
Die abgekühlten Eier pellen und halbieren und vorsichtig in die Remoulade geben.

Mit frischem Brot servieren und genießen.

Guten Appetit!

Und danke Mom!



Kommentare:

  1. Lecker, besonders diese selbstgemachte Remoulade...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. hach, ja, das ist lecker!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich nach sehr viel lecker bei eher kleinem Aufwand an!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. ooohh, das ist sicher eine feine, wohlige freude! ähnlich dem kartoffelbrei mit eiern in senfsoße... das wochenmenu wäre dann annähernd geklärt
    grussgruss

    AntwortenLöschen
  5. Rezepte, die einfach, köstlich und alltagstauglich sind - sind die Besten. Dein Mhhh-Rezept werd ich ausprobieren. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja! Und oft sind es gleichzeitig die einfachen Gerichte, die so gut schmecken. Wer braucht schon Sushi, wenn es Remouladeneier gibt? :-) Lecker!
    Heute bin ich auch dabei! Und heute hab ich jetzt schon Lust auf Mittagessen...
    LG! Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na mit Sushi kannste mich sowieso jagen :-)

      Löschen
  7. *hüpf* ...wie gut, dass ich bereits das frische Brot habe :-)

    Ich wünsche allen eine schöne Woche!
    LG Hella

    AntwortenLöschen
  8. oh oh, das sieht aber sehr sehr gut aus! (und ich nehme gern beides: sushi und remoulade-ei!). schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  9. ohja, welch genuss! feine abendbrotidee für heute.
    hab eine feine woche!

    AntwortenLöschen
  10. Mmmhhh das sieht gut aus :-)
    muss ich mir merken!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. das foto allein entlockte mir gerade eben schon ein hmmm ...

    AntwortenLöschen
  12. Wie recht du hast! Einfache Speisen sind was Feines. Bei mir gibt's heute auch was Leckeres von "früher"! Und ich erinnere mich noch gut daran, wie meine Mutter und ich vor der Tomaten-Zucchini-Pfanne saßen und mit viel "Mmmmmhhh" schlemmten (mein Vater war und ist ebenfalls kein Zucchini-Liebhaber...!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Mmmhh, die kenne ich auch noch von früher. Danke für´s Erinnern!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)