17.04.2014

Vier.


Jahre.
Samtpfote.
Köpfchenreiber.
Schlechtelaunevertreiber.
Kuschelmonster.
Liebevoll.
Schön.

Manchmal auch anders.

Happy Birthday, du kleines Bündel Fell. Kekskrümelverteiler. Bettdeckenanwärmer.
Du bist immerfort wunderbar.
Danke für´s Dasein!

Beauty is really where you find it.

Womit ich bei einem schmerzlichen Thema wäre.
Es fehlt.
Fehlte.

Das Fotografieren in den letzten Monaten. Die Arbeit und die damit verbundene Zeitknappheit sorgte nicht nur für innerfamiliäre Spannungen, sondern gleich noch dazu, dass ich mich in jeglicher Hinsicht ausgebremst fühlte. Kein Blick mehr für´s Schöne, blankes Alltagsgerassel um mich herum. Funktionieren. Und der Blick durch die Kamera war kein kreativer Prozess mehr, es war reines Knipsen. Was hinten bei raus kam, ist nichts, was auch nur annähernd wert war, angesehen zu werden.
Das Ende vom Lied: Ich höre auf zu knipsen.

Ich will wieder fotografieren, möchte Bilder zaubern, die Geschichten erzählen, die berühren, die das Gefühl zum Betrachter schicken, dass ich in jenem Moment empfinde.

Kein leichter Weg, wenn man sich angewöhnt hat, schnell mal abzudrücken und aus der Masse das Beste herauszuholen.
Stattdessen lieber nur ein, zwei Bilder.
Aber die in Ruhe und mit der nötigen Sorgfalt. Und lieber mal auf eine Aufnahme verzichten, wenn man von vorherein weiß, das die Gegebenheiten nicht stimmen.
Was nicht heißen soll, dass es in Zukunft nur perfekte Bilder zu sehen gibt. Den Anspruch habe ich nicht.

Aber ich möchte so gern wieder achtsam sein.

Und mir Zeit nehmen. Um selbst zu staunen.


Ich möchte die Magie des Moments einfangen.

Und dem Leben auch mal die Zunge raustrecken.

Das Schöne einfach und überall entdecken.


Und somit weiterwachsen.


Donnerstag bleibt also mein Beauty is where you find-Tag.
Damit ich nicht verharre.

Habt eine schöne Osterzeit!

Kommentare:

  1. Ein toller Beitrag, der zeigt, dass du bestimmt den für dich richtigen Weg gehen wirst :)
    Herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  2. Ruhe, Achtsamkeit, Staunen..., liebe Katja, wenn die im Leben fehlten, wäre es tatsächlich nur noch Funktionieren... - zauberhafte Bilder jedenfalls hier in diesem Beitrag. Und schön, dass auch du auf deine Weise den BIWYFI-Donnerstag beibehältst. Ich habe mich für die Monatscollage entschieden, die nun Birgitt von Erfreulichkeiten am letzten Donnerstag sammelt.
    Herzliche Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch, Fellnase!
    Beim Fotografieren kann ich mich anschließen, wobei ich noch mit meiner "neuen" Kamera übe.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Und ich werde mit Achtsamkeit und Bewunderung Deine wunderschönen Bilder jeden Donnerstag geniessen.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Happy Birthday, du zauberhafter Tiger !
    Auch von unseren beiden Samtpfoten.

    Und für dich, noz!, viel Inspiration fürs Fotografieren und genug Raum für die Achtsamkeit.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Einfach wunderschöne Fotos! Und so wahre Worte, da es mir in der letzten Zeit sehr ähnlich ging...
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  7. schöner Beitrag! gefällt mir (wieder) sehr... auch dir/euch eine tolle Oster-Zeit!

    LG mina

    AntwortenLöschen
  8. Danke, für Bilder und Gedanken
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    ich bin schon ein lange Bewunderer Deiner Photokunst. Richtig Photographieren das will ich lernen, unbedingt, noch kämpfe ich mit dem Licht und dem Weißabgleich und dem richtigen ISO-Wert und der der Blende und und...
    wünsche Dir und Deinen Kindern frohe Ostern.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  10. Ja - behalte dir deinen Blick für's 'Besondere im Allgemeinen' und lass uns daran teilhaben. Wenn du mit deinen Fotos deine Sicht der Dinge zeigst, dann sind das Glücksmomente, die das Herz erwärmen.
    Eine schöne Osterzeit wünsch ich noch! LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  11. Einen wunderschönen Beitrag!! Vielen Dank dafür! Ich freue mich auf die weiteren Bilder von dir.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  12. So schöne Bilder. ich könnte ewig weitergucken.
    Und dein Text berührt mich. Sehr.

    Schöne Ostern. Dir und Deiner Familie!
    Liebe Grüße
    Suse

    PS: Wenn irgendwann mal wieder Zeit ist. Die Schale, die Grüne... :-)

    AntwortenLöschen
  13. Diese Katzenzunge! Was für ein Bild! Wahnsinn!
    Glückwunsch nachträglich an den Tiger und liebe Grüße
    Bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)