21.09.2014

sonntag:s:kizzen:01


Hier kommt man ja zu nix, deswegen eine kleine Zusammenfassung der Woche in Bildern. Des wenigstens mal einen Zeichenstift angefasst habens wegen. (Zum Vergrößern anklicken!)



Momentan rast die Zeit.
Oder besser ich.
Wegen Terminüberflutung geschlossen.
Das große Kind ordentlich eingespannt.
("Du wolltest auch einen Hund!")
Ich wünsche mir, meine Hand könnte zaubern.
Kann sie aber nicht.
Also kritzel ich abends neuerdings ein illustriertes Tagebuch.
Der Übung wegen.

Und sonst so?

Nun. Das Wetter spinnt.
Sitze ich in der Weiterbildung strahlt die Sonne.
Habe ich frei, zieht jemand den Stöpsel und überschüttet uns mit badewannenartigen Güssen. Das Gewitter legt den Telefonanschluss von Mama und Papa lahm. Hoch lebe das Mobiltelefon.

Aber immerhin am gestrigen Tage zwischen zwei Gewittern dann doch ein lohnenswerter Ausflug.



Weltuntergangsstimmung scheinbar, aber so wundervoll.
Und wie gemacht für Katjas In Heaven!

Ich mopse mir ein paar Äpfel von der Plantage und will das Hundekind skizzieren, als es daheim schläft. Nur dummerweise bettet es sich vier-fünf-mal um, also beginne ich immer wieder von vorn und bleibe dann einfach dabei, nur die Pfoten anzuvisieren. Die sind am schnellsten gezeichnet.





Und jetzt schon wieder Dauerguss im Außen.
Ein Wetter zum Drinbleiben und erstmal genüsslich frühstücken!

Euch wünsch ich einen wundervollen Sonntag.

PS: Ich werd in naher Zukunft nicht mehr dazu kommen, das Montagsmenü zu kreieren. Wenn jemand den Rezeptemontag auf sein Blog übernehmen möchte, kann er sich gerne bei mir melden!

Kommentare:

  1. Das is ja super, ein gemaltes Tagebuch! Und das ist echt _deine_Handschrift_? Wow, ich wär für meine mit halb so schön mehr als überglücklich! :)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Skizzen sind toll, ich versuche das auch immer, bin aber leider vollkommen talentfrei. Aber egal, mein Tagebuch sieht außer mir ja keiner und mir macht es Spaß.
    liebe Grüße und dem kleinen Monsieur weiterhin gute Besserung,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll, deine gezeichnete Woche!
    Genial gezeichnet, kurz ind prägnant beschriftet.
    Und die Woche war ja echt nicht ohne!
    Ja schade, ich hab mir schon gedacht, dass es den Rezeptmontag bei dir nicht mehr geben wird.
    Ich hoffe, es findet sich ein Nachfolger:-)
    GLG,
    Monika
    PS: Spaß hätte ich schon die Linkparty zu übernehmen, allein ich weiß nicht, was da auf mich zukäme und ich weiß nicht, wieviel follower man schon haben sollte.

    AntwortenLöschen
  4. toll!
    Deine Wochenbilder und die Hundestudien!
    liebe Grüsse und eine ruhigere neue Woche!

    AntwortenLöschen
  5. dein illustriertes tagebuch und die hundepfötchen sind bezaubend! bleib dabei, ich seh gerne mehr davon!!
    liebe grüße und ab und an eine auszeit ohne regen!

    AntwortenLöschen
  6. Meine Gute, was für wundervolle Bilder. Es ist so schön, dann wenigstens aus der Ferne ein bisschen mitzubekommen, was bei Euch passiert. Und Deine Handschrift bleibt zum Niederknien, immer wieder toll.
    Drücke Dich feste. Bis bald. Nina

    AntwortenLöschen
  7. Samstagsgrüße, extra sonnig und mild - hatte heute Nachmittag noch mal ein Gartenschläfchen draußen, sooooooo schön. Auch wenn's hier wohl keine Montagsmenüs mehr gibt, hoffe ich, du hattest Zeit für die Streuobstwiesenäpfel ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Einfach genial Deine "Wochenzusammenfassung"...J´adore!!!
    XOXO
    Joanna Maria

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)