26.02.2015

donnerstags°°°strukturen°°°

Auf unserer Runde am Naturbad Mockritz vorbei, laufen wir entlang der kleinen Umkleidekabinen, die mir mittlerweile so klein erscheinen, dass ich mich frage, wie man sich auf diesen 60x80 cm umkleiden soll. Die Reihenumkleidehäuschen gibt es von Anfang an und sie werden dort ewig stehen. Sie gehören zum Bad dazu wie das Naturbecken an sich.

Auf der Rückseite haben sich ein paar Sprayer versucht. Nichts Aufregendes, nichts von wahrer Bedeutung, einfach nur den Sprühknopf der Spraydose bedient und vielleicht Reste entleert.


Dabei tritt die Oberflächenstruktur sehr gut hervor und zeigt jedes kleinere und größere Sandkorn, das im Putz eingearbeitet wurde.

Damit haben die Kreativen doch schon wieder ein paar Kunstwerke hinterlassen, die ich - jedes auf seine Art und Weise - ausgesprochen schön finde.


Wie gemacht die Spraytechnik, um die donnerstags°°°strukturen°°° hervor zu zaubern.




Kommentare:

  1. Einmal mehr bewundere ich deine Aufnahmen! Und deinen Blick fürs Schöne...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich mag solche strukturen auch sehr, du setzt sie wunderbar in szene. liebe grüße ghislana

    AntwortenLöschen
  3. ui, gerade das erste bild find ich wahnsinnig schön!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gut erblickt und festgehalten!
    Ich mag solche Aufnahmen sehr!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Blick, unspektakuläres in Szene zu setzen, ist genial.
    lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja, der August gehört dieses Jahr dem Urlaub und einer Fortbildung, die Gärtnerin ist nicht anwesend.... Schade, dass es dann wohl diesen Sommer nicht klappt mit dem Kaffeetrinken auf der roten Bank, ab 31.7. bin ich weg... Aber es wird sicher wieder mal eine Gelegenheit geben! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)