18.02.2015

Das ist doch die Krönung!


Gehen wir spazieren, weichen alle Menschen, denen wir begegnen, beiseite und machen dem scheinbar selbstgekrönten Hundekind Platz, damit dieses ungehindert seinen Weg fortsetzen kann.

Falls irgendjemand die Krone auf des Hübschmadamchens Kopf nicht rechtzeitig erkennen kann, so rufe ich geschwind aus der Ferne:

"Aaaaaachtung:                                                                                                                           !!!"

Ihre Hoheit schreitet daraufhin anmütig an den ihr Untergebenen vorrüber, schenkt ihnen einen zuckersüßen Blick aus noch zuckersüßeren Knopfaugen und dem ein oder anderen einen kräftigen Popowackler, was dazu veranlasst, der Prinzessin eine großzügige Streicheleinheit angedeihen zu lassen.



Ja, als adeliges Hübschmadamchen hat man viele Vorzüge.
Man wird geherzt und geknuddelt.
Man darf daheim hin und wieder seine müden Knochen auf dem Sofa ausruhen, während die Untergebenen einem eine entspannende Rückenmassage angedeihen lassen und man bekommt seine Mahlzeiten in einer feinen Silberschüssel aufgetischt.

Und weil zum Prinzessin°sein hin und wieder auch das Bezirzen der Untergebenen gehört, bekommt man von diesen sogar einen eigenen Mittwochs°THRON zugesprochen.
Bei entsprechendem Zuckersüß°Hundeblick eine Weiterveredeledung vom Prinzessinnenmöbel und damit eine garantierte Teilnahme an Michaelas diesmonatiger Mobiliar°Muster°sammlung!

Machen sich auch im Kreis gut!

Und wären perfekt als Blümchenbettwäsche für die Prinzessin geeignet.


In Schwarz ganz bestimmt als Fleecedecke zum gemütlichen Sofakuscheln.


Ja, Prinzessin müsste man sein!

Kommentare:

  1. tolles muster! :) und süß, deine hundeprinzessin!

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Grüße von unserem Hund...er möchte bitte auch mal einen Tag bei euch der Prinz sein, in den Genuss einer schönen Bauchmassage kommen, auf dem Sofa ein nettes Plätzchen ergattern ( ist hier ein "no go"...;-)) und die Gesellschaft von Hübschmadam genießen...Wann kann er kommen? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das darf er sofort, wenn er kastriert ist und in wneigen Tagen, wenn nicht :-)

      Das SofaNoGo sollte auch hier eines sein, bis ... ja bis Muttern eines schönen Tages gemütlich auf dem Sofa lag, in diese wunderhübschen Knopfaugen sah und total bezuckert die Hundedecke zückte, mit der Hand draufpatsche und zum Prinzesschen sagte: Na komm her! :-)
      Seither genießt das Hundekind ab und an das Privileg neben mir auf dem Sofa liegen zu dürfen. Aber nur mit der Hundedecke und nur, wenn ich es zuvor erlaubt habe.
      :-)

      Löschen
  3. wie süß ist das denn!! wunderbar vermusterte hundeprinzessin - besonders das kleinteilige finde ich wirklich perfekt fürs hundekörbchen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Ich verneige mich tief vor Eurer Hoheit und mag den vermusterten Thron sehr.
    Danke für die lieben Worte, ich habe dieses Siebdruck-Set: http://www.patchworkshop.de/oxid.php/sid/bd683f9c9e989cf2ff6725e6a92c1cc0/cl/details/cnid/2a0473ff830adda17.67730784/anid/b6243ff4402a2b7f3.98890875
    wobei ich echt nicht weiß, ob ich mir diese Arbeit mit Beschichten und Belichten nochmal zuhause antun werde...
    Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. ooohja, sich die krone aufzusetzen, das verstehen wir hier auch ganz gut ;). liebste grüße von prinzessin zu prinzessin, sabine&paula

    AntwortenLöschen
  6. Die kleingeblümte Bettwäsche hätt ich ja gerne..., so ein süßes kleines Prinzesschen, die sich aber wohl auch so fein zu benehmen weiß, wie sich das gehört... Hat unser Prinz nie geschafft... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Prinzessinnenserie hast du da hingelegt. Dein leben mit Hund scheint in jeder Richtung einen Bereicherung zu sein! viele Grüße Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Außer am Wochenende :-)
      Da hab ich eigentlich keine Lust schon 5.00 Uhr wach zu werden, nur weil die innere Uhr der Kater und des Prinzesschens noch auf wochentags gestellt sind.
      Aber gut, dafür gibt´s ja Natur pur zum Genießen, wenn ich mich erst mal rausgequält habe.

      Löschen
  8. Da ist ja ein schnuckeliges Kerlchen auf dem Thron!
    Auch vermustert kann er sich wirklich sehen lassen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Soso, das verwöhnte Prinzesschen bekommt einen Thron.. und sieht auch noch gezeichnet herzallerliebst aus!.Das Sternchenmuster gefällt mir gut. (MEine Lockenprinzessin bleibt mir lieber von Stuhl und Sofa fern - zu groß und zu ungebärdig trotz englischem Adel - oder gerade deswegen?)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hübsche Geschichte zum hübschen Prinzesschen und Knopfaugen mag ich sowieso. All das zusammen mit den Mustern hat das gewisse Etwas, ein Hingucker !!

    Gruß
    aelva

    AntwortenLöschen
  11. Wieso bist du nicht Grafikerin, oder Stoff-Designerin??
    Du bist so kreativ.... Ich staune immer wieder
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Falls dein adliges Hübschmadämchen neben diesem wundervollen Stuhl auch in einem würdevollen Bettchen nächtigen möchte, dann schicke es mal zu mir herüber ;-). Eine tolle Geschichte mit einem wundervollen Muster hast du gezaubert. LG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn, was für zauberhafte Muster :)) aber auch die Prinzessin ist nicht ohne;) ich bin entzückt !♥Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)