15.05.2009

der grund für´s schweigen müssen ...

 



hochzeitsquilt für grete

Ist der Hochzeisquilt für eine liebe Freundin gewesen. Denn den durfte ich im Vorfeld wahrlich nicht zeigen.
Mit Hilfe der vielen Nähfreunde, die mir Unmengen an genähten Quadraten zukommen ließen und der telefonischen Beratung von der Patchwork- und quilterfahrenen Incrid, habe ich es wirklich geschafft, diesen Quilt pünktlich zum nächsten Nähtreff fertigzustellen.

Ich hab nicht nur eine Menge gelernt, sondern auch tierisch Rückenschmerzen, denn tagelang nur auf dem Boden herumzukriechen, um die drei Lagen für´s Quilten vorzubereiten, macht es dem ohnehin schon lädierten nicht leichter. :-)

Dennoch: Die Arbeit hat sich gelohnt!

Den beiden frisch vermählten wünsche ich von ganzem Herzen alles Gute auf dem gemeinsamen weiteren Weg!


1 Kommentar:

  1. Du meine Güte... ich geh mal weiter üben... ;-) Toll! LG, Marja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)