30.06.2012

Himmlisch.


Himmlisch ist es, mit Menschen zusammen zu treffen, die man mag und bei denen das Mögen auf Gegenseitigkeit beruht. Wo Toleranz groß geschrieben ist, auch wenn die Persönlichkeiten in manchen Punkten unterschiedlicher nicht sein könnten. Wo man Liebe spürt und Liebe geben kann. Wo man einfach zuhause sein kann ohne Wenn und Aber.

Der gestrige Abend war genau so ein himmlischer Augenblick, gefüllt mit Lachen und Herzlichkeit, wohltuend in jeder Faser des Körpers. Glücksmomente noch und nöcher sozusagen.

Himmlisch ist es auch, so geweckt zu werden ...




Mehr Himmelsgucker gibt es wie jeden Samstag bei IN HEAVEN bei der lieben Raumfee.



Kommentare:

  1. Wie Recht Du hast.
    Es freut mich, dass Du so einen schönen Abend hattest und um wieviel Uhr dieses Bild entstanden ist, mag man sich kaum vorstellen. Zumindest nicht als Längschläferin. :-)
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja, ich wage mir auch nicht auszumalen, wann Du dieses Bild geschossen hast. Kürzlich war schonmal ein solch verdammt früher Morgenhimmel dabei... Ich verpassse offenbar etwas;-). Schlaf schön, liebe Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Schlafen auf der Streuobstwiese?
    Ja, mein Tag war arbeitsfrei und schön, 34°C heiß, mit Familie, Badesee und Biergarten, mit Hagelgewitter und einem atemberaubenden Nachgewitterhimmel für den nächsten Samstag. Und momentan haben sich hier gerade die Schleusen geöffnet und der Himmel schüttet dramatisch und mit Strurm all das aus, was wir in den 8 Wochen davor dringend gebraucht hätten - auf einmal. Aber im Bett liegen und Gewitter zuhören ist auch toll. :-)

    Vielen Dank fürs Teilen! Den Himmel sammle ich wie immer hier:
    pinterest.com/dieraumfee/in-heaven

    Herzlicher Gruß und einen tollen Sonntag -
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Ja, als ihr noch den Tag beendet habt, lag ich im Bett (statt auf einer Geburtstagsparty zu feiern) - mit Migräne. *hmpf*
    Jetzt bin ich wach und genieße das Grollen des Sommergewitters, das auch hier den notwendigen Regen ausschüttet.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)