04.01.2013

Antonius liebt es charmant und dynamisch


Und ganz charmant kommt seine Freundin Charlotte daher, die Chamäleondame. (War ja klar oder?) Charlotte kann nicht nur am besten ihre Augen verdrehen und alles sehen, sondern sie kann auch noch die besten Geschichten erzählen. Und so liegen Antonius und Charlotte manchmal stundenlang in der Hängematte im Garten, wo Antonius den spannenden Abenteuern von Charlotte lauscht, die sie sich für ihn ausgedacht hat.
Und dabei sieht Charlotte auch immer sehr bezaubernd aus, weil sie sich in alle Farben des Regenbogens kleidet und somit die Welt von Antonius noch ein bisschen bunter macht.


Es gibt nur einen klitzekleinen Moment, in dem Antonius manchmal Schwierigkeiten mit Charlotte hat: Wenn sie Verstecken spielen.

Glaubt ihr nicht? Dann sucht mal Charlotte ...


Wisst ihr jetzt, was ich meine?

Nichts desto trotz haben sie mehr Spaß miteinander, als dass Antonius traurig im Garten sitzt.

Und wenn er so viele Geschichten gehört hat, dass es wieder reichen würde, drei dicke Bücher damit zu füllen, dann hopst Antonius aus seiner Hängematte und läuft hinüber zu seinem Freund, dem Dachs namens Dodo.


Was er mit ihm alles unternimmt, verrate ich euch später!

Ich hoffe, ihr habt auch alle einen so schönen Tag wie Antonius, auch wenn gerade keine Hängemattentemperaturen vorherrschen.


Kommentare:

  1. .... ach ich freu mich schon jetzt auf die Abenteuer mit Dodo!!! Deine Zeichnungen sind einfach zu schön:-)! Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Dachs ist echt soooo schön!! Bin gespannt auf mehr!!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Elfriede, ganz klar, danach kommt Elfriede. Ich habe meiner Nichte mal ein Stoffkrokodil genäht, das war fast 2,5 m lang und das habe ich Elfriede genannt.
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  4. uiiii, so schön und der mit Henry, der Igel geht ja gar nicht... bin eben blond! Aber Isidor fände ich auch schön für einen Igel und Henry die Haselmaus!
    Liebste Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. oh, wie süß :)
    bin echt gespannt, wie die Geschichte weiter geht!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub, ich hab Charlotte gefunden... Gibt es eine Auflösung? ;)
    Ganz lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daniela, ja, von dir - ich such Charlotte nämlich immer noch! :-)
      Sach mal, wo steckt sie denn?

      Löschen
    2. Ich hab' gedacht, der schwarze Schatten neben Antonius' rechtem Ohr. Aber dann ist da wohl die Fantasie mit mir durchgegangen. :o)Das sieht jedenfalls von den Umrissen her so aus, als hätte sie sich auf dem Rücken liegend zusammengekringelt...

      Löschen
  7. ohh, deine Zeichnungen (und die dazugehörigen Mini-Geschichten) sind soo klasse!
    vielen Dank, dass wir mitlesen und -schauen dürfen!

    LG
    sjoe

    P.S.: ich hab sie auch nicht gefunden...

    AntwortenLöschen
  8. Quitsch... ich bin sooooo begeistert von deinen geschichten / Bildern / Zeichnungen!
    Charlotte - das ist doch sonnenklar - lebt im Baum(traum)haus.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freu mich sehr über ein nettes Wort oder zwei oder drei :-)